WCH/Zonis

Bis zu 1.000 Spannbeton-Bahnschwellen pro Tag aus Buenos Aires

Das argentinische Unternehmen Zonis hat sich unter anderem im Eisenbahn- und Tiefbau bereits einen Namen gemacht und ­beschloss im Jahr 2013, einen ersten Schritt in die Fertigteilindustrie zu wagen. So wurde ein neues Werk für die Herstellung von Spannbeton-Bahnschwellen errichtet; die Produktionstechnik stammt von WCH mit Sitz im brasilianischen Rio Claro.

Das argentinische Bauunternehmen Luis Carlos Zonis S.A. hat sich bei öffentlichen und privaten Auftraggebern aus den Bereichen Eisenbahn- und Tiefbau, Elektromechanik, Hydraulik und Umwelt bereits einen Namen gemacht. Seit der Firmengründung 1974 wird Kunden der fachkundige Service eines erfahrenen, soliden Unternehmens geboten, dessen wichtigstes Kapital seine Mitarbeiter und seine technische Ausstattung sind.

Ursprünglich baute Zonis ausschließlich Eisenbahnlinien im Auftrag verschiedener Gesellschaften im Personen- und Güterverkehr; doch schnell wurde klar, dass die dynamische Baubranche...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08 Weckenmann Anlagentechnik/WCH

Neuer Kooperationspartner in Brasilien

Die Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG, Dormettingen, baut ihr Vertriebsnetz weiter systematisch aus und konnte neben den bereits vorgestellten Kooperationspartnern in Australien, Neuseeland und...

mehr
Ausgabe 2016-05 Submitted by/Eingereicht von: Weiler

RemoTension

Spannbeton unterscheidet sich von sonstigem Stahlbeton durch eine planmäßige Vorspannung der Stahleinlagen. Hierdurch werden erhöhte Tragfähigkeit und größere Stützweiten der Betonkonstruktion...

mehr
Ausgabe 2015-10 Grupo Perse/Weiler

Hochleistungsfähige Spannbeton-Produktion in Mexiko

Die Produktpalette von Grupo Perse ist breit gestreut. Von Industriebauten über Shopping-Malls bis hin zu Wohnungsbauten bietet der mexikanische Baukonzern alles, was der aufstrebende Markt fordert....

mehr
Ausgabe 2014-10 Weiler

Modernste Gleitfertiger-Anlage für vorgespannte Rammpfähle

Das ukrainische Bauunternehmen KhmelnizkZaliso­Beton – kurz KHM – stellt neben vorgespannten Deckenhohlplatten auf einer finnischen Anlage auch schlaff armierte Rammpfähle in Schalungen mit...

mehr
Ausgabe 2022-09 BOMBARDIER TRANSPORTATION MEXICO

Megaprojekt „Maya-Zug“ mit Betonfertigteilen

Hauptziel des „Maya-Zugs“ ist es, Zeitaufwand und Kosten beim Waren- und Personentransport sowie im Touristenverkehr auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán zu reduzieren. Hierfür werden rund...

mehr