Objekte und Sonderteile

Betonwerkstein als Gestaltungselement

Betonwerkstein als bewusst eingesetztes Gestaltungselement ist in der Architektur sowie im Garten- und Landschaftsbau ein nur schwer zu ersetzendes Material. Dort, wo seine ausgesprochen vielfältige Gestaltbarkeit gezielt eingesetzt wird, ist er ein anerkannt wertvoller Baustoff. Hochleistungs-Bindemittel, wie beispielsweise Flowstone, hochwertige Zuschlagstoffe und nicht zuletzt weiterentwickelte Produktionsverfahren helfen mit, die Stellung des Betonwerksteins am Markt zu sichern und auszubauen.

Im Vortrag werden unter den oben genannten Aspekten gezielt geplante und technisch sauber...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08 INFORMATIONSGEMEINSCHAFT BETONWERKSTEIN

Broschüre: Lebensqualität in Haus und Garten

Die Informationsgemeinschaft Betonwerkstein e.V. (info-b) hat ihre Broschüre „Lebensqualität in Haus und Garten – Gestalten mit Stein“ neu aufgelegt. Auf 48 Seiten informiert sie rund um das...

mehr
Broschüre

Schöner Wohnen mit Betonwerkstein

Der Einsatz von Betonwerkstein beim „Interior Design“, also bei der modernen Raumgestaltung und Innenarchitektur, steht im Mittelpunkt einer neuen Broschüre der Reihe „Vielseitigkeit von...

mehr
Ausgabe 2012-06 info-b

Broschüre zu Betonfassaden

Fassaden aus Beton sind heute so facettenreich wie der Werkstoff selbst. Mit seiner nahezu unbegrenzten Formbarkeit und Funktionalität bietet Beton alle Möglichkeiten kreativer und technisch...

mehr
Ausgabe 2016-02 Betonwerkstein

Design und Innenarchitektur

Beton ist ein Baustoff, der in den letzten Jahren im Kontext einer positiven gesellschaftlichen Wahrnehmung und einer enormen baustofflichen Entwicklung zunehmend auch als gestaltgebendes und...

mehr
Ausgabe 2017-02 Technische Regelungen und Ausführungsbeispiele

Befestigungstechnik für Betonwerksteinfassaden

Die Verwendung von Betonwerkstein eröffnet dem Fassadenbau eine Vielzahl gestalterischer Möglichkeiten, besonders der Form- und Farbgestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Es lassen sich durch...

mehr