DORNER ELECTRONIC

Anlagen für SW Umwelttechnik und Zecca Prefabbricati

SW Umwelttechnik produziert in vier Ländern Betonfertigteile in den Bereichen Rohrtechnik bis hin zu Stützwandsystemen. Im Jahr 2017 entschied sich SW Umwelttechnik für eine Anlagenmodern-isierung und setzt dabei auf die Steuerungslösung DornerBatch. In Bukarest sind vier Mischer mit einer Schnittstelle zu drei Kübelbahnen in DornerBatch integriert.

Die Standorte in Ungarn und Rumänien wurden modernisiert und 2019 ging eine neue Anlage im ungarischen Alsózsolca in Betrieb.

Herausforderung und Lösung

DornerBatch sorgt für größtmögliche Dosiergenauigkeit, einfache Bedienbarkeit und größte Systemsicherheit und stellt sich hier allen Herausforderungen der Fertigteilbranche. Mit der DornerBatch Precast Edition erfolgt der Betonabruf und die Verteilung mittels Kübelbahn vollautomatisch. Ein speziell für die Fertigteilindustrie entwickeltes User-Interface bietet zusätzlichen Komfort. Optisch wurde die Visualisierung aufgewertet und alle Komponenten, sowie die Kübelbahn, sind noch übersichtlicher dargestellt.

„Mit der DornerBatch Precast Edition wurde bei dieser Anlage eine hohe Automatisierung erreicht. Die Steuerwarte muss nicht mehr den ganzen Tag besetzt sein, da die Betonbestellung sowie -verteilung automatisch funktioniert. Es wird dadurch mit gleich viel Personal deutlich mehr Beton produziert“, so Niklas Berlinger – Projektleiter bei Dorner Electronic.

Ergebnis und Zukunft

Mit der DornerBatch Precast Edition ist die Funktion „Pressure Transfer“ erhältlich. Diese ermöglicht eine optimierte Ansteuerung der Würschum Trockenfarbwaage. Auf dieser Marcantonini Anlage wird die Würschum Trockenwaage von DornerBatch gesteuert und die Rekers Blockmaschine wird über eine Kübelbahn von zwei Mischern kontinuierlich befüllt.

Die Precast Edition der Dorner-Batch sorgt für optimierte Betonqualität – vom automatischen Concrete Call Management und die Betonverteilung bis zur Verarbeitungsmaschine. Ein einfaches, speziell für den Fertigteilbereich entwickeltes User-Interface entlasten den Mischmeister wesentlich.

Die DornerBatch Precast Edition hat sich schon mehrfach bewährt. Unter anderem steuern Simem Novara in Italien sowie Stetter in Holland und Fehr in Frankreich die Fertigteilproduktion mit der DornerBatch Precast Edition. Neueste Technologien, Erfahrung und kontinuierliche Weiterentwicklung sichern den Innovationsvorsprung. “The limit from the DornerBatch is only the sky” - die Entwicklung der DornerBatch Precast Edition geht weiter. In der neuen Version sind spezielle Waagen- und Kübelbahnen-Entleer-Programme vorgesehen. Diese selbstlernenden Module erhöhen die Anlagenleistung und die Betonqualität signifikant.

Dorner Electronic stellt mehrere Updates pro Jahr zur Verfügung. Somit profitieren Kunden durch die ständige Weiterentwicklung und dem professionellen Produktmanagement und die Software ist immer auf dem aktuellen Stand.

DornerBatch Precast Edition bei Zecca Prefabbricati

Der italienische Partner Elettro Sigma hat in Zusammenarbeit mit dem Anlagenbauer WiTech zwei DornerBatch Precast Editions an Zecca Prefabbricati S.p.a. nach Cosio Valtellino geliefert und installiert. DornerBatch Precast Edition wurde speziell für Fertigteilwerke entwickelt. Die Vorteile sind:

präzise Feuchtigkeitsmessung,

hohe Dosiergenauigkeit und

gesteigerte Produktionsleistung durch optimierte Produktionsprozesse (Wiegen – Dosieren – Mischen).

Zecca Prefabbricati ist seit über 50 Jahren Hersteller von vorgefertigten Betonelementen und Rahmenkonstruktionen. Die doppelten Satteldächer mit riesigen Spannweiten von 8 bis 50 m sind mit einem Stützenabstand von 5 bis 12,5 m in einem außergewöhnlichen Verhältnis möglich. WiTech Concrete Technology mit Sitz in Corbetta ist Händler für Anlagen aller Art. Zecca entschied sich für eine Softwarelösung von Dorner Electronic und profitiert von der ständigen Weiterentwicklung und vom professionellen Produktmanagement. Mit der Up-to-Date Option bleibt Zecca mit DornerBatch Precast Edition immer auf dem neuesten Stand der Technologie. Ein zusätzliches Entscheidungskriterium war der Service & Support Partner, Elettro Sigma, vor Ort.

CONTACT

Dorner Electronic GmbH

Kohlgrub 914

6863 Egg/Austria

+43 5512 2240 198

www.dorner.at

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 Eingereicht von: Dorner Electronic

Innovation: Anlieferungsmanagement zur vereinfachten Buchung

Das Anlieferungsmanagement DornerBatch ist eine Neuentwicklung von Dorner Electronic zur vereinfachten Buchung der Materialanlieferungen sowie zur Freigabe der Silobeschickung. Bisher war die Eingabe...

mehr

500. DornerBatch: Jubiläum mit Berger Beton

Dorner Electronic sieht sich als Unternehmen mit Weitblick. Die Grundlage für den Erfolg bildet eine besondere Innovationskultur. Als Pionier in Sachen intelligenter Steuerungssoftware bringt Dorner...

mehr

Erste DornerBatch in Nord Afrika

Steel-Kamet ist führender Anlagenbauer in der Baustoffindustrie sowie im Kraftwerks-, Gas- und Ölfeldbereich mit Sitz in Finnland und arbeitet seit zwei Jahren mit Dorner Electronic zusammen. Die...

mehr
Ausgabe 2018-10 DORNER ELECTRONIC

Erfahrung sorgt für Kontinuität auf den Baustellen der Welt

Dorner Electronic überzeugt als kompetenter Partner mit qualitativ hochwertigen Steuerungen für sämtliche Betonmischanlagen. Zu den Kunden gehören international tätige Anlagenbauer, Partnerfirmen...

mehr
Ausgabe 2013-06 Dorner Electronic

Neue Produktserien auf der bauma vorgestellt

Dorner Electronic kann auf mittlerweile fünf Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken und investiert in die Entwicklung neuer Produkte für die Betonindustrie ebenso wie in den Aufbau internationaler...

mehr