Vollert erhält Intermat Innovation Award 2012

Die Intermat in Paris (16.–20.04.) als Branchentreffpunkt der europäischen Bauindustrie gilt auch als Innovationsplattform für moderne Maschinen und Anlagenkomponenten. Eine internationale Jury aus elf Branchenexperten aus Forschung und Industrie hat die wichtigsten Innovationen 2011/2012 mit dem Intermat Innovation Award ausgezeichnet. Die Intermat Innovation Awards sind eines der bedeutensten Schaufenster für nachhaltige Produktinnovationen in der Bau- und Baustoffindustrie.

Die hochkarätig besetzte Jury unter dem Vorsitz von Patrick Bernasconi, Präsident des französischen Bauindustrieverbands, vergab hierzu bereits am 13. Januar im Rahmen der Pré-Intermat in Paris den Silver Award 2012 in der Kategorie Baumaschinen/-geräte an die von Vollert entwickelte Bearbeitungsstation Iso-Matic.

Automatisierte Produktion energieeffizienter Beton- fertigteile

Energieeffiziente Betonfertigteile werden weltweit stark nachgefragt. Dies hat viele Gründe, nicht zuletzt den Trend zu einer nachhaltigen, energetischen Bauweise. Die automatisierte Herstellung kernisolierter Betonelemente erfordert jedoch angepasste Produktionsverfahren, um auch in straff organisierten Abläufen und kurzen Zeitspannen hochwertige Betonfertigteile in großer Stückzahl produzieren zu können. Die neu entwickelte Bearbeitungsstation Iso-Matic ermöglicht erstmals die automatisierte Vorbereitung, Bereitstellung und Einbringung der Dämmung, was bisher in der Regel manuell erfolgte und damit die Produktivität immens verringerte. Dies sorgt für wirtschaftliche, ressourcenschonende Produktionsabläufe, erläuterte die Jury bei der Preisverleihung, die die Produktinnovation von Vollert unter insgesamt 80 Bewerbern auswählte. 

„Grundidee ist die CAD-gestützte, wirtschaftliche Herstellung energieeffizienter Betonfertigteile durch die Abwicklung mehrerer Bearbeitungsschritte, z.B. Bohren, Fräsen, Sägen auf nur einer Arbeitsstation“ so Philippe Marrié, zuständiger Produktansprechpartner bei Vollert. „Durch Iso-Matic gelingt es uns, Arbeitsabläufe rationeller und ressourcenschonender zu gestalten, damit die Kosten zu senken und die Anlagenproduktivität deutlich zu erhöhen. Dabei kann die Iso-Matic aufgrund der geringen Grundfläche auch problemlos in bestehende Produktionsumläufe integriert werden. Die Auszeichnung erfüllt uns schon mit etwas Stolz, und ist auf jeden Fall Ansporn, unsere Position als Innovationsführer weiter auszubauen.“

CONTACT
Vollert Anlagenbau GmbH
Stadtseestrasse 12
74189 Weinsberg/Germany
+49 7134 52-0
info@vollert.de
www.vollert.de

Thematisch passende Artikel:

Vollert Anlagenbau

Iso-Matic 2.0 – Isoliermaterial hochpräzise schneiden (Video)

Energieeffiziente Betonfertigteile wie isolierte Doppel- oder Sandwichwände werden weltweit stark nachgefragt. Die wirtschaftliche Herstellung erfordert neue Technologien, um auch in straff...

mehr
Ausgabe 2016-06 Vollert Anlagenbau

Iso-Matic 2.0 – Isoliermaterial hochpräzise schneiden (Video)

Energieeffiziente Betonfertigteile wie isolierte Doppel- oder Sandwichwände werden weltweit stark nachgefragt. Die wirtschaftliche Herstellung erfordert neue Technologien, um auch in straff...

mehr
Ausgabe 2013-01 Vollert GmbH & Co. KG

Niederlassung in China

Die Vollert Commercial Limited mit Sitz in Peking unterstützt seit Juli 2012 den Vertrieb von Vollert-Anlagen auf dem chinesischen Markt. Das teilt das Unternehmen aus der deutschen Stadt Weinsberg...

mehr
Ausgabe 2018-02 SE INTERMAT/WORLD OF CONCRETE

Intermat und WOC im April in Paris

Vom 23. bis zum 28. April 2018 finden in Paris bereits zum zweiten Mal die beiden Messen Intermat und World of Concrete Europe gleichzeitig statt. Veranstaltungsort ist das Messegelände Parc des...

mehr
Ausgabe 2012-09

Vollert übernimmt Nuspl

Der insolvente Betonwerks­ausrüster Nuspl Maschinenbau hat einen neuen strategischen Investor gefunden. Mit Wirkung zum 1. September 2012 übernehmen die Gesellschafter der Vollert Anlagenbau GmbH...

mehr