Klebspachtel SX 481 fügt große Bauteile zusammen

Die dauerhafte und sichere Verbindung, vor allem von gro­ßen Bauteilen, stellt Experten sowohl im Fertigteilwerk als auch auf der Baustelle häufig vor eine schwierige Aufgabe. Denn eine schnelle Verbindung von großen Betonbauteilen, ohne eine Schwächung der Fügeteile wie sie zum Beispiel durch Bohrungen entstehen kann, ist oftmals nur mit Spezialwerkzeug oder teuren und aufwändigen Schalungen möglich.

Sowohl zur dauerhaften Verbindung von Betonbauteilen als auch für Werkstoffkombinatio­nen wie Stahl, Metall und Styropor bietet die MC-Bauchemie den Klebspachtel SX 481 E an. Das...

Thematisch passende Artikel:

Bauindustrieverband NRW

Zu Gast bei der MC-Bauchemie

Rund 25 Unternehmer des Bau­industrieverbandes NRW besuchten Ende November die MC-Bauchemie in Bottrop. Sie informierten sich vor Ort über die Tätigkeitsfelder sowie das umfangreiche...

mehr
Ausgabe 2013-05 MC-Bauchemie

Dauerhafter Schutz von Kläranlagen

Der Schutz der Betonkonstruktion spielt bei abwassertechnischen Anlagen eine besondere Rolle: Die im Wasser gelösten Schadstoffe greifen den Beton an und gefährden so die Tragfähigkeit des...

mehr
Ausgabe 2014-02 MC-Bauchemie

Zur Mühlen verstärkt Geschäftsführung

Dr. Ekkehard zur Mühlen ist zum 1. Januar 2014 zum Geschäftsführer der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG, Bottrop, berufen worden. Er wird die Verantwortung für die kaufmännischen Bereiche sowie...

mehr

MC-Bauchemie: Jubilare geehrt

Alle Jahre wieder … Es ist Tradition bei der Firma MC-Bauchemie, dass die Geschäftsführung die Jubilare des Jahres am ersten Donnerstag im Dezember bei einem traditionellen Festessen im Gasthof...

mehr

Neuer Leiter Forschung und Entwicklung

Dr. Carsten Zilg (46) hat zum 01. April 2016 die Stelle als Leiter Forschung und Entwicklung bei der MC-Bauchemie übernommen. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das gesamte...

mehr