Liebherr-International Deutschland GmbH · Open-air ground F8, booth 803-807 / Hall A4, booth 111

Die Firmengruppe Liebherr wird auf dem größten Stand der bauma 2010 viele Produktneuheiten und Weiterentwicklungen aus allen Bereichen des umfangreichen Liebherr-Baumaschinenprogramms präsentieren. Am bewährten, über 13.500 m² großen Standort im Freigelände hat Liebherr für die bauma 2010 ein komplett neues Messestandkonzept entwickelt.

Im Mittelpunkt des neuen Liebherr-Standes stehen die zahlreichen Produktneuheiten und Weiterentwicklungen der Firmengruppe. Die Liste der Exponate umfasst elf Fahrzeugkrane, sechs Raupenkrane und Hydroseilbagger, drei Großdrehbohrgeräte, neun Turmdrehkrane,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11 Liebherr

Firmengruppe Liebherr auf der Bauma China 2014

Die Firmengruppe Liebherr zeigt vom 25. bis 28. November 2014 auf der Bauma China 2014 die neuesten Technologien und Entwicklungen in den Bereichen Baumaschinen und Komponenten. Auf der...

mehr

Liebherr beendet Bauma erfolgreich

Vom 11. bis 17. April war Liebherr mit mehr als 100 Produkten, einem Messestand im Freigelände, einem Stand für den Produktbereich Komponenten in Halle A4 und einem Karrierestand in Halle B0 auf der...

mehr
Ausgabe 2014-08 Liebherr

Betontechnik: Umsatzwachstum 2013

Die Firmengruppe Liebherr erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 einen Gesamtumsatz, der in etwa das Niveau des Vorjahrs erreichte. Die Erlöse lagen bei 8.963,6 Mio. Euro und damit nur 126,6 Mio....

mehr
Ausgabe 2019-06 LIEBHERR MISCHTECHNIK

Betomat 5 für Hochleistungsbetone

Seit Jahren ist die Firmengruppe Max Bögl mit Hauptsitz in Sengenthal ein kompetenter und verlässlicher Partner für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Tunnel-Tübbings. Der bisher größte...

mehr
bauma Innovationspreis 2010

Jury gab Nominierungen bekannt

Der Preis wird in fünf Kategorien vergeben. Aus über 200 Bewerbungen aus dem In- und Ausland hat die Jury jeweils drei wegweisende Neuentwicklungen pro Kategorie für die Endausscheidung...

mehr