Schwarzer Sichtbeton

Unerwünschte Wechselwirkungen zwischen schwarzem Eisen-oxidpigment und PCE-Hochleistungsfließmitteln –

PCE-Hochleistungsfließmittel sind gängige Betonzusatzmittel zur Herstellung von Betonfertigteilen und Transportbeton, sie werden insbesondere zur Herstellung von selbst- oder leicht verdichtenden Betonen eingesetzt. Um schwarzen Sichtbeton herzustellen, wird in erster Linie der Einsatz schwarzer Eisenoxidpigmente wie etwa Bayferrox 360 empfohlen, insbesondere, um eine dauerhafte Schwarzeinfärbung zu gewährleisten. Gerade die Kombination von PCE-haltigen Fließmitteln und schwarzen Eisenoxidpigmenten führt manchmal zu unerwünschten Ergebnissen.

Erscheinungsbilder

Mit schwarzen Eisenoxidpigmenten...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

10/2013 DBV

Oberflächeneigenschaften von Beton

Die Beiträge im neu vorliegen­den DBV-Heft 26 „Oberflächen­eigenschaften von Beton“ basieren auf Forschungsprojekten, die vom Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein e.V. (DBV) in den Jahren 2010...

mehr
04/2010 Umweltfreundliche Baustoffe

Farbiger Beton photokatalytisch

Hergestellt werden die Produkte aus photokatalytisch aktivem Beton in erster Linie aus mit Titandioxid modifiziertem Zement; daher sind allgemein nur weiße oder graue Produkte erhältlich. Aus...

mehr
03/2015 Mapei

Neuer Vertriebsleiter Betonzusatzmittel Deutschland

Bernd Ising verstärkt seit dem 01. Dezember 2014 die Mapei-Organisationseinheit Betontechnik im Bereich Betonzusatzmittel. Der Diplom-Ingenieur (FH) ist seit über 25 Jahren in der deutschen...

mehr
09/2018 IZB/FDB

Tragwerke aus Betonfertigteilen – konstruktiv und kreativ

Das InformationsZentrum Beton (IZB) und die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. (FDB) führen im Oktober zwei Veranstaltungen zum Thema „Tragwerke aus Betonfertigteilen – konstruktiv...

mehr
07/2016 Dyckerhoff

Broschüre zu farbigen ­Sichtbetonflächen

Bauen mit Sichtbeton gibt einem Bauwerk im wahrsten Sinne des Wortes „ein Gesicht“ und macht es zu einem Unikat. Welche Möglichkeiten die modernen Betontechnologien mit neuen Materialien und...

mehr