Wall connection and concrete element

(10) DE 10 2015 119 961 Al

(22) 18.11.2015

(43) 18.05.2017

(57) Die Erfindung betrifft einen Wandanschluss (1) zwischen einer ersten Wand (2) und einer zweiten Wand (3). Die erste Wand (2) und die zweite Wand (3) sind miteinander verbunden. Die erste Wand (2) weist eine streifenförmige Wandausnehmung (4) auf. Die zweite Wand (3) ist stirnseitig abschnittsweise in der Wandausneh­mung (4) angeordnet, sodass eine Stirnseite (6) der zwei­ten Wand (3) vollständig in der Wandausnehmung (4) ange­ordnet ist. Die erste Wand (2) und die zweite Wand (3) sind durch mindestens ein Befestigungselement (7)...

Related articles:

Issue 2019-12

Prefabricated interior and exterio wall panel

(10) DE 20 2019 103 721 U1 (22) 08.07.2019 (45) 02.10.2019 (57) Vorgefertigte innere und äußere Wand­platte (1), dadurch gekennzeichnet, dass sie eine innere Wandplatte (2) und eine äußere...

more
Issue 2018-05

Safety system with concrete barriers

(10) DE 20 2017 107 900 U1 (22) 22.12.2017 (45) 08.03.2018 (57) Sicherheitssystem mit wenigstens zwei bewegbaren, neben- einander angeordne­ten Betonsperren (10) und zumindest einem Verbundmittel...

more
Issue 2020-03

Tube mounting for surface temperature control system in concrete floors, walls and ceilings

(10) DE 10 2011 114 684 B4 (22) 04.10.2011 (43) 04.04.2013 (45) 16.01.2020 (57) Rohrträger (1) für ein Flächentempe­riersystem (2) in Betonböden, -wänden und -decken (3) - mit mindestens einem...

more
Issue 2016-03

Pipe support

(10) DE 10 2014 213 067 A1 (22) 04.07.2014 (43) 07.01.2016 (71) B.T. innovation GmbH, 39116 Magdeburg, DE (57) Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf einen Rohrhalter, insbesondere zum Halten...

more
Issue 2019-12

Connection element for formwork

(10) DE 10 2018 206 238 A1 (22) 24.04.2018 (43) 24.10.2019 (57) Die Erfindung betrifft ein Verfahren für ein Verbinden von Schalungselementen einer Schalung mit einem Verbin- dungselement, wobei die...

more