Method for manufacture of a precast concrete element

(10) DE 10 2017 115 733 A1

(22) 13.07.2017

(43) 17.01.2019

(57) Beschrieben wird ein Verfahren zum Herstellen von Beton-Fertigbauteilen (1) umfassend zu­mindest ein Sockelelement (2) und wenigstens ein erstes mit dem Sockelelement (2) verbundenes Mauerstein-
element (3), wobei das Mauersteinelement (3) schalungssteinartig ausgebildet ist und eine umlaufend und dünnwandig ausge­bildete, zumindest einen Hohlraum (5) umschließende Sei­tenwandung (4) aufweist und an seiner Ober- und Untersei­te (9, 10) offen ausgebildet ist. Bei dem Verfahren wird zu­nächst das Sockelelement (2) mit zumindest einer...

Related articles:

Issue 10/2018

System for protection from floods

(10) DE 10 2017 102 373 Al (22) 07.02.2017 (43) 09.08.2018 (57) Die Erfindung geht aus einem Sys­tem zum Schutz gegen Hochwasser (80), umfassend zumin­dest ein im Erdreich verankertes und...

more
Issue 09/2018

Precast layered concrete panel

(10) DE 10 2017 007 574 Al (22) 11.08.2017 (43) 26.07.2018 (57) Betonfertigschichtplatte, die zumin­dest zwei Betonplatten aufweist, wobei zwischen den beiden Betonplatten (1), (3) ein Hohlraum ist,...

more
Issue 01/2018

Method for the manufacture of a composite ­element and composite element 

(11) EP 3 249 129 A1 (22) 12.04.2017 (43) 29.11.2017 Patentblatt 2017/48 (57) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Ver-bundelementes (1). Um ein Verbundele­ment (1) mit hoher...

more
Issue 06/2018

Reinforced-concrete building

(10) DE 10 2017 009 690 Al (22) 17.10.2017 (43) 19.04.2018 (57) Die Erfindung betrifft ein Stahlbe­tonbauwerk (1) mit einem Stahlbetonbauteil (2), wobei in das Stahlbetonbauteil eine Ankerschiene (3)...

more
Issue 07/2018

Precast concrete sandwich panel

(10) DE 20 2017 000 375 U1 (22) 24.01.2017 (45) 30.05.2018 57) Betonfertigschichtplatte, die zumindest zwei Betonplatten aufweist, wobei zwischen den beiden Be­tonplatten (1), (3) ein Hohlraum ist,...

more