Method and device for manufacture of structural concrete components

(10) DE 10 2016 211 176 A1

(22) 22.06.2016

(43) 28.12.2017

(57) Bei dem erfindungsgemäßen Ver­fahren zur Herstellung von Betonbauteilen werden in ei­ne Betonmatrix mittels Zugspannung vorgespannte Kohlen­stofffasern oder zugkraftbelastbare Fasern mindestens ei­nes textilen aus Kohlenstofffasern gebildeten textilen Gebil­des eingebettet. Es wird mindestens ein textiles Gebilde, das mit Kohlenstofffaserbündeln gebildet ist, in ein Form­werkzeug eingelegt. Die Kohlenstofffaserbündel werden in zwei an zwei diametral Stirnseiten des Formwerkzeuges an­geordnete Aufnahmeelemente, die sich an den Stirnwän­den des Formwerkzeugs oder mit diesem verbindbar sind, durch Durchbrechungen jeweils in einem Abstand zueinan­der eingeführt, sodass Hohlräume innerhalb des Aufnah­meelements mit einer schnellhärtenden viskose Masse auf mineralischer Basis oder einem schnellhärtenden Polymer ausgefüllt werden. Nach der Aushärtung der Masse oder des Polymers wirken Zugkräfte an mindestens einer Stirnseite mit einer Zugvorrichtung in Längsachsrichtung der Kohlen­stofffaserbündel an einem oder beiden Aufnahmeelement (en) wirken. Bei den wirkenden Zugkräften wird das Innere des Formwerkzeugs anschließend mit viskosem Beton voll­ständig ausgefüllt. Nach dem Aushärten des Betons werden die Zugkräfte der vorgespannten Kohlefaserbündel größten­teils auf den erhärteten Beton und das Betonbauteil kann da­nach entformt werden.

(71) Tankred, Lenz, Dipl.-Ing. M.B.A., 01277 Dresden, DE

Related articles:

Issue 2020-02

Method and use of a device for using the method for the manufacture of concrete members

(10) DE 10 2016 211 176 B4 (22) 22.06.2016 (43) 28.12.2017 (45) 24.12.2019 (57) Verfahren zur Herstellung von Beton­bauteilen, bei denen in eine Betonmatrix mittels Zugspan­nung vorgespannte...

more
Issue 2018-12

Reinforcing rod for placement of a concrete matrix as well as the manufacturing method thereof ...

(10) DE 10 2017 107 948 Al (22) 12.04.2017 (43) 18.10.2018 (57) Die Erfindung betrifft einen Bewehrungsstab (1) zum Einbringen in eine Betonmatrix, mit min­destens einer in seiner Längserstreckung...

more
Issue 2018-01

Concrete floor, assembly set for the manufacture of a concrete floor and method for the manufacture of a concrete floor

(10) DE 10 2016 118 298 B3 (22) 28.09.2016 (45) 09.11.2017 (57) Eine Betondecke (1) umfasst ein unteres Bewehrungsgitter (5) und ein oberes Bewehrungs­gitter (2), zwischen denen eine Vielzahl von...

more
Issue 2017-09

Concrete illumination element with integrated light-conducting textiles and external light source

(10) DE 20 2016 000 828 U1 (22) 04.02.2016 (45) 27.07.2017 (57) Betonbeleuchtungselement, beste­hend aus einer Textilkonstruktion mit beliebig vielen gerich­tet angeordneten Lichtwellen- leitern,...

more
Issue 2018-02

Industrially prefabricated building module with force-locking coupling between wall element and floor slab

(10) DE 10 2016 210 575 B4 (22) 14.06.2016 (43) 14.12.2017 (45) 28.12.2017 (57) Ein industriell vorfertigbares Ge­bäudemodul, umfasst eine Bodenplatte (1), mindestens ein Wandelement (2), und eine...

more