Pavimentos de Tudela

Neuer Betonpflasterstein in China getestet

Der in der spanischen Region Navarra ansässige Betonproduktehersteller Pavimentos de Tudela hat ein neues Material für einen Betonpflasterstein entwickelt, das unter dem Namen Ecogranic angeboten wird. Dabei wurden richtungsweisende Innovationen aus der Nanotechnologie angewandt: Für das Pflaster wird die photokatalytische Wirkung von mit Kohlenstoff dotierten TiO2-Nanopartikeln genutzt.

In den vergangenen Jahren wurden im Bausektor zahlreiche Forschungsprojekte zur Identifizierung neuer, umweltfreundlicher Materialien durchgeführt. Dabei wurden bisher erfolgreich mehrere Produkte entwickelt,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06 Land der Ideen

Airclean-Pflaster von F.C. Nüdling erhält Auszeichnung

Als „Ausgewählter Ort 2011“ zeigt die Feldversuchsfläche für das Airclean-Pflaster einen Weg zur Reinhaltung der Luft und damit eine Verbesserung unserer zukünftigen Lebensqualität. Auf dem...

mehr