Führungswechsel beim BDB in Berlin

Sie treten damit die Nachfolge von Hans-Jürgen Günther und Dr. Ulrich Lotz, die seit Juni 2005 als Geschäftsführende Vorstandsmitglieder für den BDB tätig sind, sowie Dietmar Ulonska an, der im Oktober 2007 Dieter Schwerm in dieser Position nachfolgte.

 Mit Alice Becke und Anja Muschelknautz wird der BDB nun wieder über eine eigene hauptamtliche Geschäftsführung verfügen. Alice Becke absolvierte vor dem Beginn ihrer Tätigkeit als Technische Referentin des Verbandes im Jahr 2007 ihr Baureferendariat beim Landesbetrieb Straßen.NRW. Anja Muschelknautz begann nach zweieinhalb Jahren in einem Softwareunternehmen in Hamburg ihre Arbeit in der Betonfertigteilindustrie im Jahr 2001 als Organisationsleiterin der BetonTage, Europas größtem Fachkongress der Branche. Im März 2009 übernahm sie zusätzlich die Leitung des BDB-Hauptstadtbüros in Berlin.

Anlässlich der Jahrespressekonferenz des BDB am 9. Februar 2010 in Neu-Ulm dankte Präsident Eberhard Bauer nicht nur den drei amtierenden Geschäftsführern für ihr Engagement und die geleistete Arbeit, sondern auch den BDB-Mitgliedsverbänden Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e.V., Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e.V. und Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG) die durch ihren jeweiligen Geschäftsführer die nahezu ehrenamtliche Führung des BDB ermöglicht haben. Diese unbürokratische und schnelle Unterstützung durch seine Mitglieder ermöglichte dem Verband in einer schwierigen Phase der Umstrukturierung das weitere Bestehen.

Der Bundesverband Betonbauteile Deutschland e.V., Berlin, vertritt die Interessen der Betonfertigteilindustrie auf nationaler und europäischer Ebene. Mit einer Wirtschaftskraft von 4,8 Mrd. Euro und 38.000 Beschäftigten gehört die deutsche Betonfertigteilindustrie zu den großen Branchen im Baubereich. Dahinter stehen über 3.000 verschiedene Betonprodukte.

Thematisch passende Artikel:

2010-03 Neue Struktur

Geschäftsführerwechsel beim BDB

Sie treten damit die Nachfolge von Hans-Jürgen Günther und Dr. Ulrich Lotz, die seit Juni 2005 als Geschäftsführende Vorstandsmitglieder für den BDB tätig sind, sowie Dietmar Ulonska an, der im...

mehr
2019-02 DEUTSCHE BETONBAUTEILE

Neue Plattform vertritt wirtschaftspolitische Interessen von zwölf Branchenorganisationen

Zwölf Organisationen der deutschen Betonfertigteil- und der zuliefernden Rohstoffbranche koordinieren ihre wirtschaftspolitischen Interessen seit dem Jahreswechsel 2018/2019 unter der Dachmarke...

mehr
2011-08 FDB-Team in Bonn vergrößert sich

Personelle Verstärkung für neue Aufgaben im Bereich „übergeordnete technische Facharbeit“

Nach der Liquidation des Bundesverband Betonbauteile Deutschland e.V. (BDB) Anfang April 2011 handelte die Führungsriege der FDB umgehend: Die strategische Neuausrichtung der FDB für den Bereich...

mehr
2009-10 Jubilar der deutschen BetonfertigteiIindustrie

Dieter Schwerm wird 70 Jahre

Da über den Werdegang von Dieter Schwerm aus Anlass früherer Geburtstage bereits in BFT-Heft 9,1999 und Heft 12,2004 ausführlich berichtet wurde, soll in diesem Jahr nur eine Kurzfassung...

mehr
2012-05 Gemeinschaft für Überwachung im Bauwesen E.V.

Neue Geschäftsführung im Amt

Zum 1. Januar 2012 hat Dipl.-Betriebswirtin Anja Muschelknautz die Geschäftsführung der Gemeinschaft für Überwachung im Bauwesen E.V. (GÜB), Berlin, übernommen. Sie folgt auf Dr.-Ing. Lars...

mehr