Kolloquium Spannbeton-Fertigdecken am 28. Juni in Braunschweig

Die Änderung der Musterbauordnung steht bevor. Betroffen werden von diesen Auswirkungen auch die Spannbeton-Fertigdecken sein. Neben der europäisch harmonisierten Produktnorm sind momentan Zulassungen gefordert.
Das neu ins Leben gerufene Kolloquium zu Spannbeton-Fertigdecken am 28. Juni 2016 in Braunschweig soll darüber aufklären, wie dieses Bauprodukt auch nach der für Oktober dieses Jahres angestrebten Änderung der Musterbauordnung sicher eingesetzt werden kann. Dazu werden in den hochkarätigen Fachvorträgen unter anderem Unterschiede zwischen der Europäischen Norm und den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen dargestellt und erläutert. Besondere Beachtung finden auch das Thema Brandverhalten von Spannbeton-Fertigdecken und Informationen zum aktuellen Stand des Forschungsprojekts „Phönix“. Darüber hinaus wird diskutiert, wie die nicht geregelten Anforderungen an die Produkte auch ab Oktober 2016 beibehalten und nachgewiesen werden können.
Das eintägige Kolloquium findet im Haus der Wissenschaft der Technischen Universität Braunschweig statt, die Teilnahme ist kostenlos. Die anschließende Abendveranstaltung im Pentahotel Braunschweig bietet weitere Gelegenheit für fachliche Gespräche. Ausrichter des Kolloquiums sind der Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF) und die Forschungsgesellschaft VMM Spannbetonplatten GbR in Kooperation mit dem Deutschen Ausschuss für Stahlbeton e.V. und dem Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz (iBMB) der Technischen Universität Braunschweig.
Die Anmeldung sollte bis spätestens zum 31. Mai 2016 über das Online-Anmeldesystem auf www.se-veranstaltungen.de erfolgen. Weitere Informationen finden sie auch auf www.spannbeton-fertigdecken.de
 
CONTACT
Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e. V. Paradiesstraße 208
12526 Berlin/Germany
+49 30 62616957-0

www.spannbeton-fertigdecken.de

Thematisch passende Artikel:

2016-06 Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken

Kolloquium im Juni in Braunschweig

Das neu ins Leben gerufene Kolloquium am 28. Juni 2016 in Braunschweig soll darüber aufklären, wie die Spannbeton-Fertigdecke auch nach der für Oktober dieses Jahres angestrebten Änderung der...

mehr
2020-02 DAfStb-Richtlinie

Bauteile aus Fertigteilhohlplatten

Die Arbeiten an der DAfStb-Richtlinie für Fertigteilhohlplatten [1] haben im November 2017 begonnen. Die Richtlinie soll aus zwei Teilen bestehen: Teil 1: Stahlbetonhohlplatten Teil 2:...

mehr
2018-02 Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken

Neue Geschäftsführung beim BVSF

In der Geschäftsleitung des Bundesverbandes Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF) stand ein Wechsel an. Die Mitgliederversammlung des Verbandes bestellte Dr.-Ing. Stefan Seyffert zum 1. Januar 2018 zum...

mehr
2014-01 Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V.

Neuer Vorstandsvorsitzender

Ralf Burghartz ist neuer Vorstandsvorsitzender des BVSF und wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.  Der Diplomingenieur tritt die Nachfolge von Matthias König an, der...

mehr
2013-02 Spannbeton-Fertigdecken

Abminderung der Querkrafttragfähigkeit bei biegeweicher Auflagerung

Deckenkonstruktionen beeinflussen im Hochbau nachhaltig die wirtschaftliche Herstellung und die konstruktive Durchbildung von Gebäuden. Das Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken (vorgespannte...

mehr