CCL/Spiroll

CCL integriert Spiroll unter einem Dach in Leeds

Im Rahmen eines geplanten Ausbauprogramms hat die Firma CCL eine große Investition in die Verlegung des Produktionsbetriebs von Spiroll (der CCL-Anbieter für Betonfertigteilanlagen) an den Hauptsitz des Unternehmens in Leeds getätigt. Der Spezialist für konstruktive Lösungen im Bausektor hatte im Juli 2016 die Akquisition von Spiroll abgeschlossen.

Während die Spiroll-Fertigung also zum Standort Leeds übersiedelt, der ISO 9001 zertifiziert ist und der Qualitätssicherung unterliegt, werden der kaufmännische und der technische Bereich des Unternehmens weiter in Derby betrieben, allerdings dort in neuen Büros.

Spiroll bietet kundenspezifisch optimierte Lösungen für bereits im Markt bestehende Fertigteilhersteller sowie Einsteiger-unternehmen an, dazu gehören großangelegte Fertigteilwerke und zeitweilige Feldfabriken zur Unterstützung von speziellen Bauprojekten. Das Unternehmen bedient einen weltweiten Kundenstamm und bietet schlüsselfertige Komplettlösungen, angefangen von Beratung und Planung über Inbetriebnahme bis zu Schulung und Betreuung an. Mit der Umsiedlung zur Produktionsstätte von CCL in Leeds soll ein modernes Fertigungsumfeld mit Wachstumskapazität und mehr Effizienz durch schlankes Management geschaffen werden.

Programm zur System-

integration abgeschlossen

Im Rahmen dieser über einen Zeitraum von drei Monaten durchgeführten, schrittweisen Verlegung hat CCL das Layout der Produktionsstätte überarbeitet, um so einen Fertigungsbereich speziell für Spiroll zu schaffen; es wird zudem noch einen Brückenkran für die besonderen Bedürfnisse des Spezialisten für Fertigteillösungen eingebaut.

Mit der Verlegung wurde weiterhin ein Programm zur Integration der Systeme abgeschlossen, bei dem CCL signifikant in die Angleichung der Prozesse von Spiroll an die eigenen Geschäftstätigkeiten investiert hat: dazu gehören Fertigung, Beschaffung, Lagerüberwachung und Auftragsabwicklung. Durch diese in beiden Unternehmen durchgeführten Maßnahmen ist Spiroll nun in der Lage, Effizienzsteigerung und hohe Standards beim Kundendienst mit Beginn seiner neuen Betriebstätigkeit in Leeds anzustreben.

Status eines modernen ­Anlagenbauers

Hierzu erklärt Paul Tate, Geschäftsführer von Spiroll: „Durch die Verlegung arbeiten wir nun in einem modernen Werk, das mit seiner Ausstattung unseren Bedürfnissen nach Wachstum, Dynamik und international ausgerichtetem Geschäft entspricht. Auch an unserem neuen Bürostandort in Derby werden wir einige Werkstatteinrichtungen haben, um Anlagenwartung und -reparaturen durchführen zu können. Unsere Hauptproduktionsstätte am Stammsitz von CCL in Leeds entspricht jetzt weit mehr unserem Status eines modernen Anlagenbauers zum Nutzen unserer Kunden und bietet uns ausgezeichnete Transportanbindungen. Darüber hinaus führt die Verlegung zur Verbesserung der Integration von Spiroll und CCL und damit dem Abschluss eines über die letzten zwei Jahre andauerenden Prozesses. Dadurch, dass wir auf die Ressourcen unserer Muttergesellschaft zugreifen können, sind wir in der Lage, die Betonfertigteilherstellung unserer weltweiten Kunden immer effizienter zu gestalten und unsere internationale Wachstumsstrategie in Entwicklungsmärkten auf der ganzen Welt zu fördern.“

CONTACT

Spiroll Precast Services Limited

5 Royal Scot Road, Pride Park

Derby, DE24 8AJ/United Kingdom

+44 1332 365-131

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10 CCL/SPIROLL

Spiroll liefert seismisch modifizierte Anlage nach Irkutsk

Spiroll, der Spezialist im Bereich Fertigbeton in der CCL Group, bietet der Firma New Gorod sowohl Beratung bei der Anlagenplanung als auch die Lieferung einer Hohlkörper-Fertigungsanlage; das...

mehr
Ausgabe 2014-09 Spiroll

Hohldecken für nigerianisches Kongresszentrum

Nach der Ankündigung des Vertragsabschlusses zwischen Spiroll und CCL bestand das erste gemeinsame Großprojekt der beiden Unternehmen in der Errichtung eines neuen Werks zur Herstellung von...

mehr
Ausgabe 2010-03

Spiroll Precast Services Ltd. · Hall C1, booth 523

Die Firma Spiroll ist weltweiter Spezialist für kostengünstige Lösungen zur Herstellung von Spannbeton-Hohlkörperdecken. Das Unternehmen bietet ein wettbewerbsfähiges Leistungspaket und...

mehr
Ausgabe 2013-03 Spiroll Precast Services Ltd.

Coreslab – Vier Jahre später

Anfang 2008 stattete Spiroll Precast Services Ltd. ein südafrikanisches Start-up-Unternehmen namens Coreslab im Rahmen eines Low-Budget-Projektes mit Material aus. Die nahe Pretoria, in Polokwane...

mehr
Ausgabe 2015-10 Spiroll

Neues Termo-Deck System für Botswana

Anfang 2014 nahm John Durham, Geschäftsführer der Firma Termo Deck International Ltd., Kontakt zu Spiroll bezüglich eines Projekts in Gaborone, Botswana, auf. Bei Termo Deck handelt es sich um ein...

mehr