Lafarge: Joint Venture im Vereinigten Königreich

Lafarge und Anglo American melden die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens unter dem Namen Lafarge Tarmac. Dieses Joint Venture fasst die Aktivitäten in den Bereichen Zement, Zuschlagstoffe, Transportbeton, Asphalt, Asphalt-Belag, Dienstleistungen und Abfallentsorgung im Vereinigten Königreich zusammen.

Mit abgeschlossenen Veräußerungen von einem Zementwerk, mehreren Transportbetonwerken und Steinbrüchen ist die Voraussetzung für die endgültige Genehmigung zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens durch die britische Wettbewerbskommission erfüllt. Der vereinbarte Verkauf des 50%-Anteils von Tarmac an Midland Quarry Products (MQP) unterliegt dem Vorkaufsrecht zugunsten von Hanson Quarry Products Europe Limited. Diese Transaktion steht noch aus.

Das Joint Venture soll Synergien in Höhe von £60 Mio. erwirtschaften.

Lafarge Tarmac steht unter der Führung von Cyrille Ragoucy, Vorstandsvorsitzender, und Guy Young, Finanzvorstand. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Jamie Pike.

 

CONTACT

Lafarge

61 rue des Belles Feuilles

75116 Paris/France

+33 144341111

info.cement@lafarge.com

www.lafarge.com

Thematisch passende Artikel:

2012-04

Anglo-Lafarge Joint Venture gefährdet den Wettbewerb

Das britische Kartellamt (Competition Commission) sieht in seiner vorläufigen Entscheidung eine mögliche Beeinträchtigung des Wettbewerbs in einigen Marktbereichen für Baustoffe durch das von der...

mehr

Lafarge: Joint Venture in Mexiko

Lafarge hat mit dem mexikanischen Unternehmen Elementia eine Vereinbarung über die Zu-sammenführung ihrer Zementaktivitäten in Mexiko getroffen. Lafarge wird seine beiden Werke in Vito und Tula mit...

mehr

Lafarge: Zement-Allianz mit Strabag

Lafarge und der Baukonzern Strabag bündeln ihre Zementaktivitäten in mehreren zentraleuropäischen Ländern. Zu diesem Zwecke unterzeichneten die Unternehmen einen Vertrag zur Gründung der Holding...

mehr
2012-10 Lafarge

Verkauf von Unternehmensanteilen in den USA

Lafarge gibt den Verkauf seiner Unternehmensanteile in den Sparten Zement, Beton und Zuschlagstoffe in Missouri und Oklahoma für 446 Mio. US-Dollar an die Eagle Materials Inc. bekannt. Die...

mehr
2012-04

Quarry Life Award: Über 300 Vorschläge zur Förderung der Artenvielfalt!

Bis zum Ende der Abgabefrist am 17. Februar konnten mehr als 300 Projektideen für den ersten „Quarry Life Award“ verzeichnet werden, der von HeidelbergCement mit seinen nationalen Gesellschaften...

mehr