Die Herstellung von Schalungen und Schalungspaletten bei Vollert|Weckenmann ist Präzisionssache

Der Schalungsbau im Betonfertigteilwerk drückt den zu fertigenden Elementen bezüglich Qualität seinen Stempel auf. Aus diesem Grund ist der Anspruch nach höchster Qualität bei der Herstellung von Decken, Wänden und Fassaden nur durch eine hohe Präzision des eingesetzten Schalungsmaterials zu realisieren.

Betonfertigteile haben ihr negatives Image wegen unansehnlicher Oberflächen dank eines klugen Marketings der Hersteller und durch stetige Weiterentwicklung von Rezepturen, Zusatzmitteln und Herstellungsverfahren längst abgestreift. Flächige Betonfertigteile wie Decken, Wände und Fassadenelemente sind, wo sie sichtbar eingesetzt werden, elementare Gestaltungselemente der modernen, ästhetischen Gebäudearchitektur. Die Realisierung enger Maßtoleranzen ermöglicht die Reduktion der Gewerke im Innenendausbau sowie kurze und exakt planbare Montagezeiten auf der Baustelle. Ein modular aufeinander abgestimmtes, kundenspezifisch konfiguriertes Schalungssystem bewirkt eine hohe Produktionsleistung im Betonfertigteilwerk. Für die prozesssichere Automation der Herstellung ist die Maßhaltigkeit von Schalungsprofilen und Schalungspaletten ein Muss. Speziell beim Einsatz von Schalungspaletten in Umlaufanlagen ist eine absolut einheitliche Maßhaltigkeit für einen sicheren und störungsfreien Betrieb erforderlich. Aus diesem Grund wurden bei Vollert|Weckenmann die Qualitätsanforderungen schon immer sehr hoch gesetzt.
Um diese zuverlässig einzuhalten, werden sämtliche Schalungen einschließlich der Magnettechnik im Hause hergestellt. Nur so kann die angewendete Robotertechnik effektiv und störungsfrei eingesetzt werden.
Die Entwicklungs- und Fertigungskompetenz innerhalb der Vollert|Weckenmann Gruppe liegt bei Weckenmann in Dormettingen. Mit dem Ziel Produktionsprozesse zu optimieren und gute Qualität noch besser zu machen, wurde von Weckenmann in Dormettingen Ende 2007 eine 3.000 m³ große Produktionshalle ausschließlich für die Fertigung von konstruktiven Schalungen, Batterieschalungen und Schalungspaletten nach strengen Qualitätskriterien in Betrieb genommen. Die Produktionshalle mit den Maßen 25 m x 120 m ermöglicht mit sechs synchronisierbaren Brückenkrananlagen einen optimierten durchgängigen Materialfluss der Produktion und ist für eine Jahreskapazität von über 4.000 t ausgelegt. Im Fokus des Produktionsprozesses steht die hohe Qualität der Produkte. Hydraulische Präzisionsschweißlehren bilden die Basis für die Maßgenauigkeit und somit für die Prozesssicherheit von Schalungspaletten im Umlaufbetrieb. Die hochwertigen Sichtbetonschalbleche werden für jeden Auftrag kundenindividuell gewalzt, gestrahlt und gerichtet. Der hohe Qualitätsstandard des Unternehmens sieht vor, dass die Bleche einem weiteren Veredelungsprozess unterzogen werden. Sämtliche Blechoberflächen durchlaufen eine optische hundertprozentige Oberflächenkontrolle und werden anschließend vermessen. Werden im Anlieferzustand die Qualitätsvorgaben nicht eingehalten, wird das Schalblech mechanisch und thermisch feingerichtet. Das ist eine Arbeit für Spezialisten, wie man sie heute nicht mehr überall findet. Bei Vollert|Weckenmann wird diese Fertigkeit im Rahmen der betrieblichen Ausbildung gelehrt und so gewährleistet, dass dieses handwerkliche Geschick an die jüngere Generation weitergegeben werden kann.
Nach diesem Vorgang des Feinrichtens werden die Schalbleche mit einer Spezialmaschine vollautomatisch überschliffen. Dieser Schleifvorgang verleiht den Schalungspaletten ihre hochwertige Sichtbetonoberfläche.
Die Lackierung aller nicht betonberührenden Oberflächen der Schalungspaletten erfolgt nach Kundenspezifikation durch ein strapazierfähiges, umweltfreundliches Mehrkomponentenlacksystem. Die Sichtbetonoberflächen der Schalungspaletten bleiben ohne Lackierung. Um Korrosion auf dem Transportweg wirksam zu vermeiden werden die betonberührenden Flächen für den weltweiten Transport mit einem wasserbasierten, lösemittelfreien Korrosionsschutzwachs überzogen. Durch den Einsatz der lösemittelfreien Materialien werden die Grenzwerte der seit dem 1. November 2007 greifenden VOC Richtlinie (Volatile Organic Compounds) weit unterschritten, da so gut wie keine Lösemittel mehr in die Umwelt gelangen; allein die Verwendung des lösemittelfreien Korrosionsschutzwachses reduziert die Lösemittelemission von prognostizierten 5.300 kg/a auf 160 kg/a. Bevor die Schalungstische ihre Reise zum Kunden antreten, werden sie mit den Projektdaten gekennzeichnet und vom jeweiligen Herstellungsteam inspiziert und zum Versand freigegeben. Alle Schalungspaletten einer Kundenanlage werden mit einer laufenden Nummer versehen. Diese Nummer dient im Herstellungsprozess der Qualitätssicherung als Identifikationsnummer. Beim Kunden dient sie als Identifikation der Schalungspalette zur Produktionssteuerung. Um Beschädigungen beim Transport der Schalungstische zu vermeiden, werden diese zu transportierbaren Bündeln verschraubt. Beim kombinierten Lkw-Seetransport werden somit Beschädigungen der sensiblen Ware beim Umladen wirkungsvoll vermieden, sodass die Qualitätserzeugnisse unversehrt beim Kunden ankommen. Die Investitionen von Vollert|Weckenmann in diese neue Produktionsstätte zeigen, dass die Herstellung von hochwertigen Schalungen und Schalungspaletten in Spitzenqualität dank strukturierten Prozessen und optimierten Produktionsbedingungen zu marktgerechten Preisen möglich ist. Für die Produzenten von hochwertigen Betonfertigteilen wird so die Basis für eine hohe Wertschöpfung und hohe Qualität ihrer Produkte geboten.

Address/Anschrift
Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co.KG
Birkenstraße 1
72358 Dormettingen/Germany
Tel.: +49 7427 9493-0
Fax: +49 7427 9493-29
info@weckenmann.de www.vollert-weckenmann.de

Thematisch passende Artikel:

2016-05 SUBMITTED BY/EINGEREICHT VON: WECKENMANN ANLAGENTECHNIK

Innovation: Die mobile Batterieschalung

Erst vor zwei Jahren stellte die Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG als einer der führenden deutschen Ausrüster von Betonfertigteilwerken ein revolutionäres Konzept zur Herstellung von...

mehr
2010-03

Weckenmann Anlagentechnik GmbH + Co. KG · Hall B1, booth 211A

Weckenmann Anlagentechnik GmbH + Co. KG liefert moderne Produktionsanlagen, und Maschinen zur Herstellung von flächigen und konstruktiven Betonfertigteilen, wie Decken, Wände, Fassadenelemente,...

mehr
2013-11 Weckenmann Anlagentechnik

Moderne und effiziente Schalungssysteme

Seit fast 50 Jahren entwickelt und fertigt Weckenmann Anlagen, Maschinen und Abschal-systeme für Produkte aus Beton. Für Benjamin Zeh, Schalungsexperte bei Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG,...

mehr
2013-10 Weckenmann Anlagentechnik

Herstellung von Treppen und Ventilationsschächten in Russland

Das Unternehmen Irdon betreibt in der südrussischen Stadt Schachty ein Betonfertigteilwerk, um sämtliche Komponenten für den Bau von mehrgeschossigen Wohngebäuden aus Betonfertigteilen zu...

mehr
2015-03 Weckenmann Anlagentechnik

10 Jahre erfolgreiche Fertigteilproduktion in Thailand

Im Jahr 2004 hat das Unternehmen Italian-Thai Development (ITD), eines der führenden Bauunternehmen in Thailand und Asien, die erste hochmoderne, automatisierte Fertigung zur Herstellung von...

mehr