Paschal: Mehr leisten mit Logo.3 – jetzt neu mit integrierter Klammeraufnahme

Logo.3-Schalungselemente mit integrierter Klammeraufnahme – für eine optimierte Baustellenlogistik (Figure: Paschal)

Logo.3-Schalungselemente mit integrierter Klammeraufnahme – für eine optimierte Baustellenlogistik (Figure: Paschal)
Bei Paschal stehen Kundenwünsche und -bedürfnisse im Fokus. Daher bietet der Schalungsexperte neben Schalsystemen von der „Stange“ auch kundenspezifische Anpassungen, wie beispielsweise die Klammeraufnahme für Logo-Verbindungsmittel. Die daraus resultierende umfassende Optimierung der Baustellenlogistik konnte so überzeugen, dass die Klammeraufnahme seit Februar 2019 standardmäßig bei allen Großflächen- und Midi-Elementen der Logo.3 mit ausgeliefert wird.

Die Anzahl der angebrachten Klammeraufnahmen ist dabei immer auf den jeweiligen Bedarf an Verbindungsmitteln abgestimmt. Beispielsweise bieten Schalelemente mit 270 cm Schalhöhe Platz für drei Keilspanner, bei Elemente mit 340 cm Schalhöhe können vier Keilspanner befestigt werden.

 

Optimierte Abläufe bei Schalungsarbeiten, Lagerung und Transport

Beim Umsetzen der Schalung sowie beim Ausschalen können die Verbindungsmittel praktisch am Element zwischengeparkt werden und sind am nächsten Einsatzort sofort griffbereit – das erspart Wege und sorgt für kürzere Ein- und Ausschalzeiten. Zentral auf der mittleren Funktionsleiste positioniert, gewährleisten die Klammeraufnahmen immer eine optimale Erreichbarkeit von allen Seiten – egal in welche Richtung geschalt oder aufgestockt wird.

Auch die Lagerung und der Transport von Schalungselementen mit Klammeraufnahme sind problemlos möglich. Die Aufnahmen inklusive „geparkten“ Klammern schließen flächenbündig ab, sodass die Schalungselemente ganz einfach stapelbar sind.

 

CONTACT

Paschal-Werk G. Maier GmbH

Kreuzbühlstr. 5

77790 Steinach/Germany

+49 7832 71 237

www.paschal.com

Thematisch passende Artikel:

Familienunternehmen investiert in 750 m² neue Schalung

Das Bauunternehmen Dosch investiert in rund 750 m² neue Logo.3-Schalung in Firmenfarbe und mit kundenspezifischen Funktionsleisten für Verbindungselemente. Genauso wie bei Paschal steht auch bei...

mehr

Paschal auf der Nordbau 2018

In diesem Jahr öffnet die Nordbau bereits zum 63. Mal Ihre Pforten. Auch die Paschal-Werk G. Maier GmbH, Experte für Schalungs- und Rüstungssysteme, ist vom 05. bis 09. September 2018 in...

mehr

Paschal: Schalungsarbeiten für den Neubau der Kinzigbrücke erfolgreich abgeschlossen

Alle Betonier- und Schalungsarbeiten für den neuen Kinzigsteg zwischen Steinach und Bollenbach sind erfolgreich abgeschlossen. Das neue Bauwerk wird zukünftig die alte, baufällige Rad- und...

mehr

Paschal mit innovativer Leichtschalung Neor auf der bauma 2019

Die neue Paschal Leichtschalung Neor ist speziell für die Ansprüche der Kunden und aktuellen Anforderungen im Baugewerbe entwickelt. Im Fokus bei der Entwicklung stand die erhöhte Nachfrage nach...

mehr

Drei Paschal-Systeme auf Gewerbegroßbaustelle

Wachstumsbedingt gliedert die Braunform GmbH den Produktionsbereich Kunststoff und Pharma inklusive Reinraum aus. Dazu wird auf dem rund 9 ha großen Areal in Endingen derzeit ein imposanter Neubau...

mehr