Nächste Veranstaltungen des IZB ab September 2019

Das InformationsZentrum Beton lädt zu weiteren Veranstaltungen ab September 2019 ein:

Der Neubau von Brücken aus Beton stellt nach wie vor eine ingenieurtechnische Herausforderung dar. Hohe Anforderungen an die Bemessung, Planung und Bauausführung sind Grundlage einer erfolgreich abgeschlossenen Brückenbaumaßnahme.

Das InformationsZentrum Beton stellt Betontechnologien für den Brückenbau vor, gibt Hilfestellung bei der Planung und Ausführung von Übergangskonstruktionen und Lagern bei Brücken.

Veranstaltungsorte und -termine:

- Erfurt, 03. September

- Magdeburg, 17. September

- Hannover, 19. November

- Dresden, 26. November

Ziel des Workshops „Betonpraxis für die Baustelle“ ist es praxisnah aufzuzeigen, was wichtig ist um eine Betonbaustelle vor Ort zu meistern. Es wird erläutert, was bei der Bestellung und bei der Annahme von Beton wichtig ist. An Beispielen und in Übungen wird anwendergerecht die Nachbehandlung vertieft. Wobei neben den traditionellen Methoden auch moderne Nachbehandlungsmittel besprochen werden. Im Labor- und Praxisteil können die Teilnehmer sehen wie die Prüfungen richtig durchgeführt werden und wie die Ergebnisse ordnungsgemäß protokolliert werden. Dabei kann jeder auch selbst die Frischbetonprüfungen am Gerät üben.

Veranstaltungsorte und -termine:

- Buxtehude, 05. September

- Potsdam, 25. September

Mit dem diesjährigen „Forum Zukunft Bauen - Nachhaltige Betone und erstaunliche Technologien für Sichtbetone“ möchte das InformationsZentrum Beton unter Mitwirkung der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein e.V. innovative Entwicklungen vorstellen. Die Betone der Zukunft sollen nicht nur dauerhaft und tragfähig sein, sondern auch architektonischen Ansprüchen genügen. Ein Vortrag befasst sich deshalb mit Sichtbetonen aus Schleuderbeton bei der Fassadengestaltung. Darüber hinaus werden immer größere Erwartungen an die Nachhaltigkeit und den Energieverbrauch gestellt. Mit bauteilaktivierten und ressourcenschonenden Konstruktionen und Betonen kann man die Umwelt schonen und den Energiebedarf senken. Das spart am Ende dem Bauherrn und dem Nutzer Geld. Alle Themen werden an Hand von Projektbeispielen erläutert und diskutiert. Diese betreffen öffentliche Bauten sowie den Industrie- und Wohnungsbau.

Veranstaltungsort/Termin:

- Neumünster, 12. September

Fertigteilfassaden aus Architekturbeton bieten nicht nur wirtschaftliche Vorteile, sie erfüllen auch die funktionalen Anforderungen der Bauphysik hinsichtlich Brand- und Schallschutz und bei Sandwichfassaden sind der Feuchte- und Wärmeschutz schon integriert. Auf der Fachtagung erläutern Experten realisierte Objekte von der Planung bis zur Montage und gehen auf die Vielfalt der Oberflächengestaltung vorgefertigter Betonfassaden ein. Es wird einen Überblick über neue Materialtechnologien geben, die sehr dünne bis zu lichtdurchlässigen Fassadenelementen ermöglichen. Die detaillierte Wärmebrückenberechnung bei Fertigteilfassaden wird ebenso Vortragsthema sein.

Veranstaltungsorte und -termine:

- Hamburg, 24. Oktober

- Dresden, 07. November

Mit der diesjährigen 9. Betonfachtagung möchte das InformationsZentrum Beton gemeinsam mit der Beuth Hochschule für Technik Berlin, der HTW Berlin und der TU Berlin zu zwei ereignis- und diskussionsreichen Tagen nach Berlin einladen. Ziel der 9. Betonfachtagung ist es, neben der Vorstellung von Forschungsergebnissen, viele baupraktische Hinweise zu geben. Ergänzt werden diese Beiträge durch die Präsentation führender Fachfirmen in einer Ausstellung. Themenschwerpunkte sind die Herausforderungen und Lösungen in der Infrastruktur, Recycling/End of Life, Dauerhaftigkeit von Beton und Innovationen im Bauwesen.

Veranstaltungsort/Termine:

- Berlin, 12. und 13. November

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen des InformationsZentrums Beton sowie Programm und Teilnahmegebühren können auf der Internetseite www.beton.org nachgelesen werden.

 

CONTACT

InformationsZentrum Beton GmbH

Büro Hannover

Hannoversche Straße 21

31319 Sehnde

+49 5132 502099-0

www.beton.org

InformationsZentrum Beton GmbH

Büro Berlin

Kochstr. 6-7

10969 Berlin

+49 30 308 77 78-0

www.beton.org

Thematisch passende Artikel:

09/2018 IZB/FDB

Tragwerke aus Betonfertigteilen – konstruktiv und kreativ

Das InformationsZentrum Beton (IZB) und die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. (FDB) führen im Oktober zwei Veranstaltungen zum Thema „Tragwerke aus Betonfertigteilen – konstruktiv...

mehr

IZB: Fachtagung Fertigteilfassaden aus Architekturbeton

Am 24. Oktober 2019 in Hamburg und am 7. November 2019 in Dresden – an diesen beiden Terminen bieten das Informationszentrum Beton (IZB) und die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e. V....

mehr
09/2018 SLG

Fachtagung „Betonsteinpflaster“

Kaum ein anderer Baustoff besitzt eine so herausragende Bedeutung für die Flächenbefestigung und -gestaltung wie das Beton-steinpflaster. Die fachgerechte Planung und Ausführung von...

mehr

Veranstaltung Fertigteilfassaden aus Architekturbeton

Die Vielfalt von Architekturbeton hinsichtlich Form, Farbe und Oberfläche lässt heute kaum noch Wünsche offen. Inzwischen steht er als Synonym für hochqualitative und moderne Bauteile. Besonders...

mehr
12/2014 BetonMarketing Nordost

Seminare „Landwirtschaftliches Bauen mit Beton“

Mit den am 9. Dezember in Kleinmachnow und am 16. Dezember in Hannover stattfindenden Veranstaltungen richtet BetonMarketing Nordost eine Fachtagung zum Thema „Landwirtschaftliches Bauen mit Beton“...

mehr