Max Frank eröffnet neue Produktionsanlage zur Herstellung von Faserbetonprodukten

Figure: Max Frank GmbH & Co. KG

Figure: Max Frank GmbH & Co. KG
Nach rund zweijähriger Bauzeit hat die Unternehmensgruppe Max Frank ihre neue Produktionsanlage zur Herstellung von Faserbetonprodukten eingeweiht. Ein bedeutender Meilenstein in der Firmengeschichte, der zusammen mit den MitarbeiterInnen am Standort Leiblfing gefeiert wurde.

Die neue Produktionsanlage verfügt über modernste Technologien und ermöglicht vollautomatisierte Prozesse bei der Herstellung von Faserbetonprodukten. Die innovative Gestaltung der Produktion schafft größtmögliche Flexibilität für die unterschiedlichen Anforderungen der Märkte. Durch die Anlage, deren Herzstück ein Mischer ist, kann die Kapazität im Vergleich zum vorherigen Produktionsprozess verdoppelt und eine konstante Qualität der Produkte gesichert werden.

Eine der größten Einzelinvestitionen in der Firmengeschichte

Max Frank hat mit dem Bau der neuen Produktionsanlage eine der größten Einzelinvestitionen in der Firmengeschichte getroffen. Diese hochmoderne Fertigungsanlage ist ein Bekenntnis zur Region und zum Standort Leiblfing. Hier wurde das Unternehmen 1962 gegründet, hier werden auch in Zukunft Produkte für den Stahlbetonbau gefertigt und an Bauprojekte weltweit geliefert. Damit einhergehend, die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region.

„Die neue Anlage ist ein bedeutender Meilenstein für unser Produktionsnetzwerk. Sie ermöglicht, die Produktivität zu erhöhen, Lieferketten zuverlässiger und effizienter zu gestalten sowie die Arbeitsumgebung zu verbessern. Letzteres ist besonders mit Blick auf unsere MitarbeiterInnen von hoher Bedeutung.“

Die Freude und Begeisterung sind aber nicht nur bei Geschäftsführer Dr. Max Frank zu spüren. Die zuständigen Kolleginnen und Kollegen rund um die Projektleiter Johann Rapps und Sebastian Zollner sind stolz, Teil dieses Projektes zu sein und haben in den letzten Wochen und Monaten unheimliches Engagement gezeigt, um die Anlage termingerecht fertigzustellen.


CONTACT

Max Frank GmbH & Co. KG

Mitterweg 1

94339 Leiblfing/Germany

+49 9427 189-0

www.maxfrank.com

Thematisch passende Artikel:

Gerhard Sonnleitner wird zum 01. Januar Geschäftsführer Vertrieb bei Max Frank

Mit Blick auf den bereits begonnen mehrjährigen Generationswechsel freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass Gerhard Sonnleitner ab dem 1. Januar 2025 als neuer Geschäftsführer Vertrieb bei...

mehr

Max Frank stellt vor: Kombination zweier Dämmstoffe in einem Produkt

Max Frank stellt eine technische Weiterentwicklung des bewährten Egcobox Kragplattenanschlusses zur thermischen Trennung von Kragplatten aus Stahlbeton vor – das neue Egcobox Combi-Element. Der...

mehr
Ausgabe 11/2013 Max Frank

Faserbeton-Abstandhalter für Betonrohre

Um die Bewehrungskörbe bei der Betonrohrproduktion einfach in der Form zentrieren zu können, hat die Max Frank GmbH & Co. KG, Leiblfing, spezielle Geo-metrien für Einzelabstandhalter entwickelt....

mehr
Ausgabe 07/2015 Elematic Oy Ab

Neue vollautomatische Produktionsanlage für Betonwände

Elematic gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Anlagen und Produktionsstraßen für Fertigbetonteile und bringt nun Elematic Edge auf den Markt, eine neue vollautomatische...

mehr
Ausgabe 06/2016 Megapore

Neue modulare NAAC-Produktionsanlage

Megapore bietet für die Herstellung von nicht autoklavierten Porenleichtbausteinen und Paneelen bis hin zu kompletten Sandwich-Wandelementen (NAAC) die für die Produktion erforderlichen Anlagen. Die...

mehr