ICCBP-Pflasterkonferenz ab 16. Oktober in Seoul

David R. Smith, Technischer Direktor des Institutes für Verbundsteinpflaster (ICPI - Interlocking Concrete Pavement Institute) und der neue SEPT CEO mit einer Delegation aus Seoul, die für die Organization der nächsten ICCBP 2018 Konferenz in Südkoreas Hauptstadt verantwortlich ist
(Figure: BFT International)

David R. Smith, Technischer Direktor des Institutes für Verbundsteinpflaster (ICPI - Interlocking Concrete Pavement Institute) und der neue SEPT CEO mit einer Delegation aus Seoul, die für die Organization der nächsten ICCBP 2018 Konferenz in Südkoreas Hauptstadt verantwortlich ist
(Figure: BFT International)
 Drei Jahre sind schon wieder vergangen seit der letzten erfolgreichen „Internationalen Konferenz zu Betonpflasterbefestigungen“ (International Conference on Concrete Block Pavement, ICCBP) in der deutschen Stadt Dresden. Das heißt auch, dass die nächste ICCBP unmittelbar vor der Tür steht:

In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul lädt der „Koreanische Pflasterverband“ – diesmal der Organisator – für vier Tage zur ICCBP 2018 ein. Vom 16. bis zum 19. Oktober wird sich wieder alles um die Produktion und die Verlegung von Betonpflastersteinen und -platten sowie um die Pflege von Pflasterflächen drehen. Fachleute aus aller Welt werden die Teilnehmer über den aktuellen Stand der Technik, über Produktneuheiten und eindrucksvolle Gala-Bau-Projekte informieren.

 

Programm online

Begleitet wird die Konferenz wie immer von einer Ausstellung der Zulieferindustrie. An den Ständen präsentieren Hersteller von Maschinen-, Anlagen und Geräten, von Formen, Pigmenten, Zusatzmitteln und -stoffen sowie Rohstoffen ihre Produkte und Dienstleistungen für die Hersteller von Betonwaren.

Das Veranstaltungsprogramm der ICCBP 2018 können Sie sich hier ansehen. (http://www.iccbp2018.org/program.asp) Weitere Informationen sowie die Anmeldmöglichkeit finden Sie auf der ICCBP-Website. (http://www.iccbp2018.org/)

 

CONTACT

Korean Block Association

129-1, Bongeunsa-ro, Gangnam-gu

06212 Seoul/Korea

+82 2 572-0700

www.iccbp2018.org

Thematisch passende Artikel:

2018-10 KOREAN BLOCK ASSOCIATION

ICCBP-Pflastersteinkonferenz ab 16.?Oktober in Seoul

Drei Jahre sind schon wieder vergangen seit der letzten erfolgreichen „Internationalen Konferenz zu Betonpflasterbefestigungen“ (International Conference on Concrete Block Pavement, ICCBP) in der...

mehr
2017-04 ICCBP

ICCBP 2018: Internationale Konferenz in Seoul

Die 12. Internationale Konferenz für Betonsteinpflaster (International Conference on Concrete Block Pavement, ICCBP 2018) findet vom 16. bis 19. Oktober 2018 im südkoreanischen Seoul statt. Die...

mehr
2014-09 FGSV/Technische Universität Dresden

ICCBP: Pflaster-Kongress erstmals in Deutschland

Die International Conference on Concrete Block Pavement (ICCBP) wird im kommenden Jahr 2015 erstmals in Deutschland stattfinden. Veranstaltungsort wird vom 09. bis 11. September das Internationale...

mehr
11-2015 Sept/TU Dresden/FGSV/SLG

ICCBP 2015: Pflaster-Branche traf sich in Dresden

Vom 09. bis 11. September 2015 war Dresden der Mittelpunkt der Fachwelt für Betonpflasterbefestigungen. Die 11. Internationale Konferenz für Betonpflasterbefestigungen (International Conference on...

mehr
2018-12 KOREAN BLOCK ASSOCIATION/SEPT

ICCBP 2018: All around the block in Seoul

In Seoul müssen Pflasterhersteller und Verlegeunternehmen fortan die von ihnen erstellten Flächen mit einer Länge ab 1 km mit einem Hinweisschild kennzeichnen. Auf diesem Schild müssen Name und...

mehr