CSTB und ECS: Stärkung der europäischen Strategie

Europäischer Fachverband intensiviert Zusammenarbeit mit französischen Instituten (Figure: ECS)

Europäischer Fachverband intensiviert Zusammenarbeit mit französischen Instituten (Figure: ECS)
Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung haben sich die Mitglieder der ECS (European Engineered Construction Systems Association) mit Repräsentanten des CSTB (Centre scientifique et technique du bâtiment) zu einem ausführlichen Erfahrungsaustausch getroffen. Die wesentlichen neuen Entwicklungen im Bauwesen sowie im Bereich Europäische Normung, Bauproduktenverordnung und Europäische Technische Zulassungen wurden intensiv diskutiert. Weiterhin wurden die neuesten Forschungsaktivitäten des CSTB in den Bereichen Stahlbeton, Befestigungs- und Bewehrungsprodukten sowie zum Brandverhalten von Stahlbetonkonstruktionen vorgestellt.

Der Besuch wurde mit einer Führung durch die umfangreichen Versuchseinrichtungen des CSTB abgeschlossen. Repräsentanten beider Organisationen betonten den sehr konstruktiven Verlauf dieses Treffens und unterstrichen, dass solche Treffen die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Zertifizierungsstellen enorm verbessert und damit Innovationen im Bauwesen auf europäischer Ebene nachhaltig unterstützt.

 

CONTACT

Halfen GmbH

Liebigstr. 14

40764 Langenfeld/Germany

+49 2173 970-0

www.halfen.com

Thematisch passende Artikel:

11/2011 Balkonanschluss nach Norm

Neuer Halfen HIT HP

Alle neuen HIT HP ISO-Elemente verfügen standard­mäßig über die europäische Feuerwiderstandsklasse für tragende Bauteile mit und ohne Raumabschluss REI 120 (F120-AB). Die typengeprüften...

mehr

Halfenschienen punkten bei Greenbuildings und Tragfähigkeiten

Um Planern die Bewertung ökologischer und ökonomischer, aber auch sozialer Faktoren zu ermöglichen, stellt Halfen seit Kurzem für seine Ankerschienen neben einer Umweltproduktdeklaration auch eine...

mehr
02/2018 Dauerhaftigkeit von Beton

Verlässliche Vorhersage allein durch Zementprüfung?

Die europäische Betonnorm EN 206 ist nicht harmonisiert und enthält zur Dauerhaftigkeit des Betons lediglich Eckpunkte mit empfehlendem Charakter. Daher gelten in den Mitgliedsstaaten...

mehr