FBS-Gemeinschaftsmessestand auf der IFAT 2018

FBS-Gemeinschaftsmessestand auf der IFAT 2018

Die Vorteile von FBS-Betonrohren, FBS-Stahlbetonrohren und FBS-Schächten für Abwasserleitungen und -kanäle liegen unter anderem in der Nachhaltigkeit des Werkstoffs. Dazu gehört die 100%ige Recycelbarkeit. Da Beton mineralisch ist, können unsere Ozeane nicht, wie bei Plastikmüll, langfristig verschmutzt werden. Zur Nachhaltigkeit gehört auch die Möglichkeit der Instandsetzung. Bei Beton sind fast alle Instandsetzungsverfahren möglich, die ihre Verwendbarkeit nachgewiesen haben, wie beispielsweise der IKT-Warentest „Vergleichende Produkt- und Verfahrensbewertung von Auskleidungs- und Beschichtungssystemen zur Sanierung von Abwasserschächten“ zeigt. Dies ist bei anderen Werkstoffen nicht der Fall. Weiteres Potenzial ist die Formenvielfalt der Produkte, die es ermöglicht, sich ganz speziellen Randbedingungen anzupassen. Hierzu gehören Beton- und Stahlbetonrohre mit Trockenwetterrinne, zum Beispiel um die Schleppspannung zu erhöhen, Eiprofile sowie Rechteckprofile mit oder ohne Trockenwetterrinne. „Panzerstark und nachhaltig für die Umwelt“ heißt das Motto der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) auf der internationalen Fachmesse IFAT vom 14. bis 18. Mai 2018. Der FBS-Gemeinschaftsstand in Halle B2 417/516 bietet den beteiligten Mitgliedsunternehmen und Fördermitgliedern die Möglichkeit, der Fachöffentlichkeit ihr Unternehmen und neue Produkte zu präsentieren. Auf einer rund 400 m² großen Ausstellungsfläche gibt es für die Besucher aktuelle Infos rund um Anwendungs- und Fertigungstechnologien und viele Exponate aus Beton für die Kanalisation.

Als Mitaussteller sind mit dabei: Berding Beton GmbH, Betonwerk Bieren GmbH, Betonwerk Müller GmbH & Co.KG, BFS Betonfertigteile Systeme GmbH, Finger Baustoffe GmbH, Hawkeye Pedershaab Concrete Technologies, Josef Schnurrer GmbH & Co.KG, Hans Rinninger & Sohn GmbH & Co.KG und P.V. Kijlstra GmbH. Eingeladen sind Vertreter aus Kommunen, Tiefbauämtern, Ingenieurbüros und Bauausführenden Unternehmen. Auch die FBS-Akademie ist wieder Thema in München. Schüler und Studenten aus Hoch- und Fachschulen werden zu aktuellen Fachvorträgen und zum Kennenlernen an den Stand eingeladen.

 

CONTACT

Fachvereinigung Beton- und Stahlbetonrohre

Schlossallee 10

53179 Bonn/Germany

+49 228 95456-54

www.fbsrohre.de

Thematisch passende Artikel:

2014-04 Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e. V.

FBS-Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2014

Der Gemeinschaftsstand der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) bietet zum dritten Mal in Folge auf der internationalen Fachmesse IFAT 2014 in Halle B5 331/430 den beteiligten...

mehr
2016-05 FBS

Formenvielfalt nach Maß auf der Ifat

„Mit FBS-Betonbauteilen sind Sie mit Sicherheit gut in Form“ – so lautet das übergeordnete Motto der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) und ihrer Mitgliedsfirmen auf der...

mehr
2018-12 FBS

Handbuch für Betonrohre und -schächte überarbeitet

Die Anforderungen an dauerhaft dichte und funktionstüchtige Abwasserleitungen und -kanäle aus Beton und Stahlbeton sind durch die Lieferung tragfähiger, dichter Rohre mit auf der Baustelle einfach...

mehr
2013-04 FACHVEREINIGUNG BETONROHRE UND STAHLBETONROHRE E. V.

Nachhaltiges Bauen und Nachwuchsförderung

Rohrleitungen im Zeichen des Klimawandels bildeten das zentrale Thema des diesjährigen, mittlerweile 27. Oldenburger Rohrleitungsforums an der Jade Hochschule. Die Fachvereinigung Betonrohre und...

mehr
2015-03 Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre

Rundum-Paket für Studierende

Die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) bietet Lehrern und Studenten an Universitäten und Hochschulen ein fachlich fundiertes Rundum-Paket als Ergänzung zur Vorlesung zum...

mehr