Imko erhält Innovationspreis

Die Imko GmbH erhielt während der Messe Bauma 2016 den Bauma-Innovationspreis für den von ihr entwickelten Wasser/Zement-Analysator Sono-WZ. Sono-WZ ist ein Hand-Messgerät, mit dem sich schnell, sicher und problemlos der Wassergehalt von Frischbeton bestimmen lässt. Es müssen lediglich die Parameter des Betons eingegeben und die an einem Stab befestigte Sonde mehrmals in einen mit dem Beton gefüllten Eimer getaucht werden. Das Display zeigt dann den jeweiligen Wassergehalt an. Lange Wartezeiten wie beim derzeit gebräuchlichen Darr-Verfahren gibt es nicht. Ein vorzeitiges Abbinden des Betons wird verhindert und damit auch die Qualität und Lebensdauer von Betonbauwerken erhöht.


Der Innovationspreis wurde von der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bei einer glanzvollen Veranstaltung in der Allerheiligenkirche in München verliehen.

 

CONTACT

Imko GmbH

Im Stöck 2

76275 Ettlingen/Germany

+49 7243 59210

http://imko.de



Thematisch passende Artikel:

2016-03 Imko

Bestimmung des W/Z-Wertes mit Lichtgeschwindigkeit

Die Firma Imko GmbH aus Ettlingen wurde mit ihrem mobilen Wasser/Zement-Analysator Sono-WZ für den diesjährigen Bauma-Innovationspreis nominiert. Grund für die Nominierung in der Kategorie...

mehr
2018-01 Imko

Kombilösung für mobile Feuchtemessung

Damit die Qualitätskontrolle von Zuschlägen und Frischbeton vor Ort schnell und präzise erfolgen kann, hat die Imko Micromodultechnik GmbH aus Ettlingen ihr Sortiment aus mobilen...

mehr
2015-06 Imko

Kosteneinsparung durch Sono-Feuchtemessverfahren

Ein neuartiges Verfahren der Feuchtemessung sorgt für erhebliche Kosteneinsparungen bei der Herstellung von Beton-, Kalksand- und Tonsteinen. Wenn Rezepturen für die Steinherstellung mit...

mehr
2022-06 IMKO

Neues Sono-WZ mit Bluetooth, GPS-Standort und BIM

Die bereits auf der bauma 2016 erstmals vorgestellte Frischbeton-Sonde zur Ermittlung des Wasser-Zement Wertes wurde kürzlich weiterentwickelt. Neu ist neben der Elektronik die drahtlose...

mehr
2015-12 Imko

Bestimmung des Frischbeton-Wassergehaltes vor Ort

Ein neues, auf Radarwellen basierendes Messverfahren ermöglicht jetzt laut Anbieterangabe eine wichtige Anwendung in der Bauindustrie, die schnelle und präzise Bestimmung des Wassergehaltes eines...

mehr