Sofistik-Konferenz für Bauingenieure am 22. April

Am 22. und 23. April 2016 veranstaltet der Bausoftwarehersteller Sofistik in München das 25. „Sofistik Seminar“. Mit zahlreichen hochklassigen Vorträgen liefert die internationale Konferenz unter dem Motto „Sofistik Connecting Continents“ einen weiten Überblick über den Einsatz von Software für die Berechnung, Bemessung und Konstruktion bei Bauprojekten. Der Fokus liegt dabei auf Themen wie Großbrückenbau und Building Information Modeling (BIM) im Brückenbau und der Bauplanung. Das Sofistik-Seminar gehört zu den renommiertesten Fachkonferenzen für Bauingenieure und ist seit Jahren eine hochinteressante Networking- und Diskussionsplattform für Ingenieure, Softwareanwender, Branchenexperten und Entwickler.

Eines der Highlights der Konferenz ist der Vortrag von Jean-Francois Klein von T ingénierie, Genf, der die Planung und den Bau der dritten Bosporus-Brücke, der Yavuz-Sultan-Selim-Brücke, aus Bauingenieurssicht beleuchtet. Weitere Beiträge kommen unter anderem von Carlo Galmarini, WaltGalmarini AG, Zürich, und Prof. Manfred Grohmann, Bollinger + Grohmann Ingenieure, Frankfurt am Main.

Die Konferenz wendet sich an alle, die sich dafür interessieren, wie sich Bauplanungs- und Konstruktionsprozesse mithilfe von Software vereinfachen, beschleunigen und effizienter machen lassen. Interessenten finden das Programm und andere Informationen unter http://www.sofistik.de/seminar2016/

 

CONTACT

Sofistik AG

Bruckmannring 38

85764 Oberschleißheim/Germany

+49 89 3158780

www.sofistik.de

Thematisch passende Artikel:

Sofistik gründet Niederlassung in Großbritannien

Sofistik macht den Sprung auf die Insel. Am 15. August 2016 hat der deutsche Bausoftwarehersteller eine Niederlassung in Großbritannien eröffnet. Leiter des neuen Standorts ist Guido Altersberger,...

mehr
2012-10 Sofistik AG

Führungscrew verjüngt

Mit der Ernennung von drei langjährigen Mitarbeitern zu Prokuristen und der Neuausrichtung der Vorstandsressorts setzt die Sofistik AG den vor Jahren begonnen Prozess des Generationenübergangs...

mehr

Sofistik gründet Tochterunternehmen in Israel

Sofistik hat ein Tochterunternehmen in Israel gegründet: Mit Sofistik Middle East will der deutsche Bausoftwarehersteller seine Präsenz in Israel und dem Nahen Osten weiter ausbauen und dortige...

mehr
11-2015 Herrenknecht

Bosporus-Unterfahrung mit rund 15.000 Tübbingen

Am 22. August 2015 durchstach vor den Augen des türkischen Premierministers Ahmet Davutoglu ein Mixschild plangenau die Zielschachtwand auf der europäischen Seite von Istanbul. Nach 16 Monaten...

mehr
2017-02 Solidian

Textilbewehrungen für die neue Bosporus-Brücke

Gewaltige 320 m ragen die weltweit höchsten Brückenpfeiler des Mammutbauwerks Bosporus-Brücke in Istanbul in die Höhe. Beim Bau der Pylone kamen Vorhangfassaden mit Bewehrungen des Albstädter...

mehr