Vorstand und eingeschlagener Wachstumskurs bestätigt

Die 82. ordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Beton-und Bautechnik-Vereins E.V. (DBV) wählte am 22. April 2015 in Düsseldorf den Vorstand des Vereins einstimmig. Damit bestätigte die Versammlung die Herren Dipl.-Ing. Klaus Pöllath, Vorstandsmitglied der Ed. Züblin AG, Stuttgart, Dipl.-Ing. Dieter Straub, Geschäftsführer der LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Göppingen, und Dipl.-Ing. Dirk Busjaeger, Geschäftsführer der AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG), Hamburg, in ihren Ämtern für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren.

Der Vorsitzende Klaus Pöllath bedankte sich für das Vertrauen und wies auf den erfolgreichen Wachstumskurs des Vereins hin. So konnten in den Jahren 2013 und 2014 mehr als 60 neue Mitglieder gewonnen werden. Als DBV-Mitglied profitiert man damit von den Erfahrungen der mehr als 500 Unternehmen und Institutionen des gesamten Netzwerks. Mehr als 800 Bauvorhaben pro Jahr werden im Rahmen der Planung, Arbeitsvorbereitung, Ausführung und Begutachtung durch die DBV-Bauberater unterstützt, mehr als 2.000 Teilnehmer pro Jahr erhalten in den Schulungen technisches Fachwissen auf aktuellem Stand.

Der komplette Vorstand
Der Vorstand des DBV setzt sich in der Wahlperiode 2015 bis 2017 wie folgt zusammen: Vorsitzender Dipl.-Ing. Klaus Pöllath, Vorstandsmitglied der Ed. Züblin AG, Stuttgart; 1. Stellvertretender Vorsitzender Dipl.-Ing. Dieter Straub, Geschäftsführer der Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen; 2. Stellvertretender Vorsitzender Dipl.-Ing. Dirk Busjaeger, Geschäftsführer der Aug. Prien Bauunternehmung (GmbH & Co. KG), Hamburg.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Professor Dr.-Ing. Hansgeorg Balthaus, Geschäftsführer der Hochtief Engineering GmbH, Essen; Dipl.-Ing. Hubertus Dreßler, Geschäftsführer der Dreßler Bau GmbH, Aschaffenburg; Dipl.-Ing. Theo Gottschalk, Geschäftsführer der GP Ingenieurbau GmbH, Hannover; Dr.-Ing. Matthias Jacob, Geschäftsführer der Wolff & Müller Holding GmbH & Co. KG, Stuttgart; Dr.-Ing. Jochen Keysberg, Mitglied des Vorstands der Bilfinger SE, Mannheim; Dipl.-Ing. Christian Knell, General Manager Deutschland der Heidelberg Cement AG, Heidelberg; Rüdiger Kuhn, Vorsitzender des Vorstands der Cemex Deutschland AG, Düsseldorf; Dr.-Ing. Hans-Gerd Lindlar, Geschäftsführer Krebs und Kiefer Ingenieure GmbH, Darmstadt; Dipl.-Ing. (FH) Frank Menz, Geschäftsführer der Busse Bau GmbH, Magdeburg; Dipl.-Ing. Dr. techn. Klaus Rieker, Bereichsleiter Tunnelbau der Wayss & Freitag Ingenieurbau AG, Frankfurt am Main; Dipl.-Ing. Martin Schlegel, Mitglied des Beirats der Echterhoff-Gruppe, Westerkappeln; Dipl.-Ing. Gerald von der Gathen, Geschäftsführer der Oevermann Hochbau GmbH, Münster; Dr.-Ing. Markus Wetzel, Wetzel & von Seht, Ingenieurbüro für Bauwesen, Hamburg; Präsident der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. (BVPI), Berlin; Dipl.-Ing. (FH) Franz Josef Zweier, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Max Bögl Firmengruppe, Neumarkt.

 

CONTACT

Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e. V.

Kurfürstenstraße 129

10785 Berlin/Germany

+49 30 236096-0

www.betonverein.de

Thematisch passende Artikel:

Deutscher Bautechnik-Tag 2013 in Hamburg: Call for Papers

Am 11. und 12. April 2013 ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Infrastruktur stärken – Zukunft sichern“ findet der Deutsche Bautechnik-Tag in Hamburg statt. Der Deutsche Beton- und...

mehr
2012-07 Call for Papers

Deutscher Bautechnik-Tag 2013 in Hamburg

Am 11. und 12. April 2013 ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Infrastruktur stärken – Zukunft sichern“ findet der Deutsche Bautechnik-Tag in Hamburg statt. Der Deutsche Beton- und...

mehr
2011-11 Bestens aufgestellt

Neuausrichtung der FDB wird von Mitgliederversammlung befürwortet

Die Mitgliederversammlung mit über 50 Teilnehmern entlastete Vorstand und Geschäftsführung für das Jahr 2010, wählte einen neuen Vorstand, bestätigte die beiden Rechnungsprüfer in ihrem Amt,...

mehr

Ergebnisse der FBS-Mitgliederversammlung

Am 29. September fand in Berlin die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. statt. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer,...

mehr
2019-02 DBV

Deutscher Bautechnik-Tag 2019 – „Wandel braucht Visionen“

Am 07. und 08. März 2019 ist es wieder Zeit für den Deutschen Bautechnik-Tag in Stuttgart. Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) erwartet erneut mehr als 1.500 Teilnehmer, darunter...

mehr