Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Lernen vom Nachbarn

Manchmal muss man nur ins Nachbarland fahren und findet dort die Antwort auf eine scheinbar unlösbare Frage. Die diesjährige Studienreise eines...

mehr

NEWS | NACHRICHTEN

Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken

Kolloquium im Juni in Braunschweig

Das neu ins Leben gerufene Kolloquium am 28. Juni 2016 in Braunschweig soll darüber aufklären, wie die Spannbeton-Fertigdecke auch nach der für...

mehr
Bibko

Kammerfilterpresse ergänzt ­Restbetonaufbereitungsanlage

Die Josef Klösters Kies & Beton GmbH mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Kempen ist in Gewinnung, Herstellung und Vertrieb von Sand und Kies, Transportbeton und Mörtel sowie im Baustoffhandel tätig. Aufgrund der Nichtverwendbarkeit des kompletten Restwassers im Klösters-Werk Wachtendonk wurde die Bibko Umwelttechnik und Beratung GmbH beauftragt, eine Kammerfilterpresse zu liefern. Um überschüssiges Restwasser mit einer zu hohen Dichte entsprechend professionell zu klären, wurden verschiedene Lösungen angedacht und letztendlich entschieden, die bereits bestehende Bibko-Restbetonaufbereitungsanlage durch eine Kammerfilterpresse zu ergänzen. Wird nun im Restwasserbecken ein erhöhter Wasserstand oder eine erhöhte Dichte gemessen, wird Recycling-/Restwasser umgehend automatisch der nachfolgenden Kammerfilterpresse zugeführt. Durch die Automatisierung des Prozesses wird dem Betreiber ein manuelles Bedienen erspart. Das Restwasser wird über eine entsprechende Druckluftmembranpumpe zur Klärung in die Kammerfilterpresse eingepumpt. Der Kammerfilterpresse wird der noch pumpfähige Schlamm über eine Druckluftmembranpumpe mit erhöhtem Druck zugeführt. Diese Presse verdichtet den Schlamm bei sehr hohem Druck. Bei rund 200 bar wird der Wasseranteil aus dem Schlamm durch spezielle Filtertücher gepresst. Der anfallende Schlamm wird in der Presse gesammelt, bis sie vollständig gefüllt ist. Danach öffnet die Presse je nach Ausführung automatisch. Der durch die Wasserklärung entstehende Schlammkuchen kann relativ einfach entsorgt werden; das geklärte Wasser selbst kann dem Produktionsprozess wieder zugeführt werden. Pressen in ­verschiedenen Ausführungen...

mehr
CSG Engineering

Technical Mission to Italy 2016

Auch 2016 lädt das Ingenieur- und Beratungsbüro CSG Engineering zur „Technical Mission to Italy“ ein – in diesem Jahr vom 15. bis 21. Oktober. Wie...

mehr
Greencode

Multifunktionale ­Thermowand

Mit der innovativen Thermowand von Greencode können die Vorteile der industriellen Fertigung schon in der Rohbauphase genutzt werden. Die Wand wird...

mehr

PRECAST ELEMENT PRODUCTION | FERTIGTEILHERSTELLUNG

Betondesign factory/V. Fraas

Textilbeton-Holzverbund-Modul

Wer es auf die Sondershow „Innovation gewinnt!“ der internationalen Handwerksmesse IHM geschafft hat, wurde von den deutschen Handwerkskammern zu den...

mehr

SERVICE | SERVICE

CONCRETE TECHNOLOGY | BETONTECHNOLOGIE