PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position aus der punktum.betonbauteile 2/2023: Versickerungsfähige Pflasterbefestigungen als Beitrag zur Klimaresilienz

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den unten genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder europäischen Fertigteilbranche. Die Position erscheint ebenfalls im Branchenmedium „punktum.betonbauteile“. 

Versickerungsfähige Pflasterbefestigungen sind ein wichtiger Beitrag zu einem interdisziplinären Konzept der Regenwasserbewirtschaftung, das wir „Schwammstadt“ nennen. Dadurch können Überflutungen verringert, das Stadtklima verbessert, die Gesundheit von Stadtgrün gesteigert und im Ergebnis die Resilienz des gesamten urbanen Ökosystems gefördert werden. Versiegelte Verkehrsflächenbefestigungen, zu denen zum Beispiel Asphalt- und Ortbetonbefestigungen zählen, bieten in der Regel nicht die Vorteile für eine erhöhte Versickerung, Rückhaltung und Verdunstung des anfallenden Regenwassers innerhalb der Befestigung. So müssten zur Minderung von Klimawandelfolgen unter Umständen zusätzliche unter- oder überirdische Überflutungsflächen – sogenannte Retentionsräume – geschaffen werden, die sehr kostenintensiv sein können und für die im Bestand oftmals gar nicht der nötige Platzbedarf zur Verfügung steht.

Daher sind versickerungsfähige Pflasterbefestigungen, zum Beispiel mit Betonsteinen, ein essenzieller Bestandteil der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung. Die Bauweise kann überall dort angewendet werden, wo die Verkehrsbelastung ein gewisses Maß nicht übersteigt und wasserwirtschaftliche Aspekte nicht dagegensprechen. In kommunalen Bereichen, wie auch im privaten Wohnumfeld, gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für diese vorteilhafte Bauweise. Versickerungsfähige Betonpflasterbefestigungen sind ein technisch ausgereiftes und wirtschaftliches Element mit einer Reihe von Vorteilen, die über die reine Funktionalität hinausgehen, wie zum Beispiel die Gestaltungsvielfalt.

Versickerungsfähige Pflasterbefestigungen sollten daher stärker als bisher in den zuständigen Landesregelungen und Gemeindesatzungen als obligatorischer

Bestandteil von Regenwassermanagement- und Schwammstadtkonzepten berücksichtigt werden. Sie sollten zur Befestigung von Verkehrsflächen überall dort gefordert werden, wo es technisch möglich und aus wasserwirtschaftlichen Gründen vertretbar ist.

CONTACT

Bayerischer Industrieverband Baustoffe,

Steine und Erden e. V.

Fachgruppe Betonbauteile

Beethovenstraße 8

80336 Munich/Germany

+49 89 51403-155

betonbauteile@biv.bayern

www.biv.bayern

 

Betonverband Straße, Landschaft, Garten e. V.

Schloßallee 10

53179 Bonn/Germany

+49 228 95456-21

www.betonstein.org

 

Bundesverband SpannbetonFertigdecken e. V.

Paradiesstraße 208

12526 Berlin/Germany

+49 30 61 6957-32

www.spannbeton-fertigdecken.de

 

Fachverband Beton- und Fertigteilwerke

Baden-Württemberg e. V.

Gerhard-Koch-Str. 2+4

73760 Ostfildern/Germany

+49 711 32732-300

www.betonservice.de

 

Fachverband Beton- und Fertigteilwerke

Sachsen/Thüringen e. V.

Meißner Straße 15a

01723 Wilsdruff/Germany

+49 35204/7804-0

www.fbf-dresden.de

 

Fachvereinigung Betonbauteile

mit Gitterträgern e. V.

Raiffeisenstraße 8

30938 Großburgwedel/Germany

+49 5139 9599-30

www.fachvereinigung-bmg.de

 

Fachvereinigung Betonrohre

und Stahlbetonrohre e. V.

Schloßallee 10, 53179 Bonn

+49 228 95456-54

www.fbsrohre.de

 

Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e. V.

Schloßallee 10

53179 Bonn/Germany

+49 228 95456-56

www.fdb-fertigteilbau.de

 

Hessenbeton e. V.

Grillparzer Straße 13

65187 Wiesbaden/Germany

+49 2631 9560452

www.hessenbeton.de

 

Informationsgemeinschaft Betonwerkstein e. V.

Biebricher Str. 68

65203 Wiesbaden/Germany

+49 611 603403

www.infob.de

 

InformationsZentrum Beton GmbH

Toulouser Allee 71

40476 Düsseldorf/Germany

+49 211 28048-1

www.beton.org

 

Unternehmerverband

Mineralische Baustoffe e. V.

Fachgruppe Betonbauteile

Walter-Köhn-Str. 1 c

04356 Leipzig/Germany

+49 341 520466-0

www.uvmb.de

 

Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V.

Raiffeisenstraße 8

30938 Großburgwedel/Germany

+49 5139 9994-30

www.vbf-nord.de

 

vero – Verband der Bau- und

Rohstoffindustrie e. V.

Fachgruppe Betonbauteile NRW

Düsseldorfer Straße 50

47051 Duisburg/Germany

+49 203 99239-0

www.vero-baustoffe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2023 PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position aus der punktum.betonbauteile 6/2022: Mehr Recycling-Beton wagen

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den unten genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder europäischen...

mehr
Ausgabe 07/2024 PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position aus der punktum.betonbauteile 1/2024: Vorfertigung – Schnelles Bauen für mehr Wohnraum

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den unten genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder europäischen...

mehr
Ausgabe 04/2023 PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position aus der punktum.betonbauteile 1/2023: Schneller bauen mit Fertigteilen

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den auf S. 67 genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder...

mehr
Ausgabe 01/2024 PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position aus der punktum.betonbauteile 4/2023: Resilienz der Ver- und Entsorgungsinfrastruktur in Deutschland

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den unten genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder europäischen...

mehr
Ausgabe 05-2022/2022 PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position 02/2022: Acht Forderungen für mehr Nachhaltigkeit

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den unten genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder europäischen...

mehr