SFS INTEC

Verbindung von Sandwichelementen und Beton vereinfacht

Die Schweizer Unternehmensgruppe SFS ist, mit mehr als 50 Jahren Erfahrung, ein Spezialist für Befestigungslösungen rund um die Gebäudehülle. Mit MXC vereinfacht SFS die Montage von Sandwichelementen an Beton. Denn die gewindefurchende Schraube ist ein Direktbefestiger – einbetonierte Stahlschienen entfallen. Während bei der klassischen Montage die exakte Position der Schiene eine zentrale Rolle spielt, gewährleistet MXC ein hohes Maß an Flexibilität. Dazu reduziert das Produkt den Planungsaufwand für die Architekten und ermöglicht die Einsparung von Materialien.

Einfache Planung und Produktion

Die Planung der Befestigung mit MXC von SFS ist einfach, da die Positionierung der Schraube im späteren Montageprozess flexibel ist. Auf diese Weise reduzieren sich mögliche Fehlerquellen und die Komplexität. Da die Stahlschiene nicht mehr notwendig ist, entfällt das Einbetonieren während der Produktion des Betonfertigteils.

MXC verspricht eine formschlüssige und spreizdruckfreie Befestigung – vergleichbar mit der eines Hinterschnittankers. Der Direktbefestiger lässt sich auch in unmittelbarer Nähe zum Betonrand einsetzen. Durch ein vorgebohrtes Loch erfolgt das Verschrauben per Durchsteckmontage. Die Gewindegeometrie sorgt dabei für ein leichtes Einschrauben in den Beton und eine hohe Tragfähigkeit. So ist MXC nach der Montage sofort belastbar. Die Schraube selbst besteht aus Edelstahl A4 und verfügt über eine verzahnte Schraubenspitze aus gehärtetem Kohlenstoffstahl, die ebenfalls den Kraftaufwand beim Einschrauben reduziert.

Langlebige Konstruktion

Auch die Witterung kann die Sandwich-Betonkonstruktion laut Herstellerangabe nicht beeinträchtigen: So wird die Schraube standardmäßig mit einer vormontierten Dichtscheibe aus EPDM angeboten und sorgt so dauerhaft für Regendichtheit. Auch wirkt sich der vergleichsweise große Flanschdurchmesser positiv auf die Belastbarkeit der Dichtscheibe aus und verbessert so die Langlebigkeit der gesamten Konstruktion. Zur Aufnahme der Wärmeausdehnung bei Sandwichelementen verfügt der Direktbefestiger zudem über eine hohe Schraubenkopfauslenkung.

MXC ist nach Europäischen Standards (ETA-20/0115) bewertet. „Der Direktbefestiger ist der erste seiner Art und erweist sich als wahrer Game-Changer. Denn er ermöglicht einen neuen Weg der Planung und Montage“, erklärt Harald Schwendenmann, Produktmanager Metallleichtbau bei SFS. So zeigt sich der Sandwich-Beton-Befestiger auch für anspruchsvolle Projekte als handlungssichere und wirtschaftliche Lösung.

CONTACT

SFS Intec GmbH

In den Schwarzwiesen 2

61440 Oberursel/Germany

+49 6171 7002-0

de.sfs.com