Masa

Verbessertes Multicolor System

Multicolor Systeme ermög­lichen es unter anderem, Betonsteine mit Farbverläufen auf der Sichtfläche herzustellen. Es hat sich herausgestellt, dass drei verschiedene Farben ein natürlich empfundenes Erscheinungsbild liefern. Den gewünschten Farbverlauf exakt zu erreichen, ist jedoch sehr schwierig. Selbst ein erzeugter und als zufriedenstellend empfundener Farbverlauf ist nicht beliebig reproduzierbar.

Bei den meisten Multicolor-Systemen stehen drei Silos für die einzelnen Farben parallel zum Sammelband, das die Betonmischung zur Steinfertigungsmaschine transportiert. Förderbänder unterhalb dieser Silos sind im rechten Winkel zum Sammelband angeordnet. Durch ständiges Vor- und Zurückfahren der Förderbänder werden die farbigen Betonportionen auf dem Sammelband abgelegt und so wird der Farbverlauf erzeugt. Jedoch gerade beim Zurückfahren ist eine effektive Abgabeposition der einzelnen Betonportionen, die auf das Sammelband abgegeben werden sollen, nicht mehr klar definiert.

Beliebig reproduzierbar

Masa konnte mit seiner Weiterentwicklung des Multicolor-Systems die Dosiergenauigkeit im Vergleich mit dem Vorgängermodell deutlich verbessern und erhöht damit die Reproduzierbarkeit der farbigen Betonsteinoberflächen.

Die Silos sind nicht mehr parallel zum Sammelband angeordnet, sondern in einer Linie über dem Sammelband montiert. Die unter den Silos angeordneten Förderbänder befinden sich ebenfalls in einer Linie mit dem Sammelband und können beim Dosieren des farbigen Betons um etwa 30o nach links oder rechts aus der Mittellage geschwenkt werden. Durch das Schwenken der Förderbänder über die gesamte Breite des Sammelbands, ist ein Zurückfahren nicht mehr notwendig. Durch die neue Bauweise ist das zum Patent angemeldete Masa-Multicolor-System zudem auch wartungsfreundlicher.

CONTACT

Masa GmbH

Masa-Str. 2

56626 Andernach/Germany

+49 2632 9292-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12

Befüllvorrichtung für eine Steinformmaschine

(10) DE 10 2013 006 382 A1 (22) 13.04.2013 (43) 16.10.2014 (71) Masa GmbH, 56626 Andernach, DE (57) Zusammenfassung: Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Befüllung des Füllwagens einer...

mehr
Ausgabe 2020-12 MASA

Der Grüntrenntisch für die Porenbetonproduktion

In Abhängigkeit von der Rohstoffzusammensetzung neigen Porenbetonblöcke dazu, miteinander zu verkleben. Zur Reduzierung von Ausschuss beinhaltet das Masa Produktprogramm seit Jahren erfolgreich eine...

mehr
Ausgabe 2015-06 Masa

„Emotionen sollten draußen bleiben“

Im Juni 2015 feiert Masa das 110-jährige Firmenjubiläum. Im Vorfeld traf Gesamtvertriebsleiter Frank Reschke die BFT-Redaktion im Verlagshaus in Gütersloh. Mit den Redakteuren diskutierte er über...

mehr
Ausgabe 2014-07 Würschum

Australien: Vorteile moderner Farbdosierung

Urbanstone ist in Australien sehr bekannt für die große Produktvielfalt, für unterschiedliche Farben, Strukturen und Oberflächen. Das Unternehmen mit Sitz in Perth führte in den letzten Jahren...

mehr