Ergebnisse und Anwendungsbeispiele

Untersuchungen zum Einsatz rezyklierter Gesteins­körnungen des Typs 2

Im Vortrag werden die Untersuchungen und erste Ergebnisse des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projektes zu anwendungsbezogener Forschung „Untersuchung von Mauerwerksabbruch und Ableitung von Kriterien für die chemisch und physikalisch verträgliche und ökologische Anwendung in RC-­Beton“ vorgestellt.

Für die Herstellung von RC-Beton sind mit Typ 1 und Typ 2 zwei Mischungen rezyklierter Gesteinskörnungen gemäß DIN 4226-100 zugelassen. Typ 1 beschreibt eine Mischung aus überwiegend Altbeton oder aufbereiteter Gesteinskörnung (> 90 %). Typ 2 enthält einen Anteil an gebrochenem...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-04 Cemex

Pilotprojekt mit rezyklierter Gesteinskörnung

Etwa 3.800 m² Transportbeton liefert die Cemex Deutschland AG auf den Campus Nord der Humboldt-Universität Berlin. Der Bauherr, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, fordert einen...

mehr
Ausgabe 2014-02 Echtes Recycling von Beton

Elektrodynamische Fragmentierung –

Beton ist nach Wasser mengenmäßig das meistbenutzte Material der Erde, weltweit werden rund 10 Mrd. t pro Jahr an Beton benötigt. Jährlich fallen in Europa, USA und Japan mehr als 900 Mio. t...

mehr
Ausgabe 2018-02 Ein Update

BMBF-Verbundforschungsprojekt R-Beton

Bei den 61. BetonTagen wurde das BMBF-Verbundforschungsprojet R-Beton mit seinen Zielen, Inhalten und ersten Ergebnissen vorgestellt. Im Rahmen der 62. BetonTage 2018 soll der Fachöffentlichkeit ein...

mehr
Ausgabe 2021-05 MBCC GROUP

MasterSuna RCA für Betonproduktion aus rezyklierten Gesteinskörnungen

Experten von Master Builders Solutions haben die neue Lösung MasterSuna RCA entwickelt, die nun die Herstellung von Standardbeton mit bis zu 100 % rezyklierter Gesteinskörnung erlaubt. Damit werden...

mehr
Ausgabe 2017-02 Tag 2: Mittwoch, 15. Februar 2017

Anwendungsgerechte Forschung für Beton

49 Increasing the robustness of concrete with clinker-efficient cements Steigerung der Betonrobustheit mit klinkereffizienten Zementen Dr.-Ing. Christoph Müller   50 Calcined clays as alternative...

mehr