Aircrete

Platten und Blöcke aus Porenbeton auf der Bauma 2016

Mit dem bisher größten Stand sowie dem umfangreichsten Team konnte das Unternehmen Aircrete Europe auf der Bauma 2016 einen großartigen Erfolg verzeichnen. Viele potenzielle Kunden wie auch Stammkunden fanden den Weg zum Messestand der Firma Aircrete, wo das internationale Mitarbeiterteam die Gäste in nicht weniger als elf verschiedenen Sprachen informierte. Innerhalb nur einer Woche konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben eine beeindruckende Zahl neuer Kontakte knüpfen sowie zahlreiche Geschäftsfreunde aus den verschiedenen Teilen der Welt treffen.

Eine Neuheit bei der diesjährigen Ausgabe der Bauma war die vollständige Palette an Ausstellungsstücken aus Porenbetonplatten und -blöcken, anhand derer die speziellen Merkmale der Aircrete-Fertigungstechnologie herausgestellt wurden. Die Aircrete-Fachleute aus der ganzen Welt konnten ultradünne Porenbeton-Vorhangtafeln/-Fassadenverkleidungen, Porenbeton-Trennwände, tragende bis zu 8 m lange Industrie-Platten und leichte Blöcke sehen, anfassen und erleben.

Besondere Hingucker waren ein Aircrete-Klangkörper und das Miniaturmodell eines Porenbetonhauses, das ausschließlich aus Porenbetonplatten errichtet wurde. Die „Super-Smooth“-Plattenoberfläche fand ebenfalls die angemessene Aufmerksamkeit.

Bewusstsein für Bausysteme aus Porenbeton

Ziel von Aircrete war es, Bausysteme aus Porenbeton ins Bewusstsein zu bringen und diese Zielsetzung wurde erreicht. Alle Besucher erhielten Porenbeton-Medienpakete, sei es eine einfache Broschüre über das Produkt, kleine Musterblöcke aus Porenbeton oder spezielles Videomaterial über die Maschinenbedienung. All diese Werbemittel halfen, den Akteuren in der Bauindustrie sowie potentiellen Investoren den Nutzen der Vorzüge näher zu bringen, den das Bauen mit Porenbeton bietet.

Schließlich war das jüngste Projekt, Aircrete Mexiko, ein perfektes Beispiel für all diejenigen, die beabsichtigen, ein Porenbeton-Werk zu errichten oder ein bestehendes Werk auszubauen. Das Aircrete Mexiko Werk (im Miteigentum der Aircrete Group) gilt als die modernste Fertigungsanlage für Porenbetonplatten und -blöcke in Nord- und Südamerika.

CONTACT

Aircrete Systems B.V.

Münsterstraat 10

7575 ED Oldenzaal/Netherlands

+31 541 571020

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-12 Besser/Aircrete

Porenbeton: Kooperation von Besser und Aircrete

Die Firmen Besser Company und Aircrete Europe haben sich zusammengeschlossen, um den Herstellern eine Möglichkeit zur Erweiterung ihrer Porenbeton-Produktpalette anzubieten. Aircrete liefert...

mehr
Ausgabe 2017-09 Aircrete Europe

Modernes Porenbetonwerk für CSR Hebel in Australien

Durch die Errichtung einer zweiten Fertigungsanlage in Somersby erhöht CSR Hebel, ein in Australien führender Hersteller von qualitativ hochwertigem Porenbeton, derzeit seine Kapazitäten. Diese...

mehr
Ausgabe 2016-12 Aircrete

Neues Porenbetonwerk in Argentinien

Nachdem die Aircrete Group im vergangenen Jahr das größte Porenbetonwerk Lateinamerikas in Mexiko in Betrieb genommen hatte, gibt das Unternehmen nun die Absicht bekannt, ein neues, hochmodernes...

mehr
Ausgabe 2017-12 Aircrete

Experten-Meinung: Porenbeton-Anwendungen im 21. Jahrhundert

Willem van Boggelen ist ein Innovator der Branche und bekannt für seine technische Expertise und seine Leidenschaft für Porenbeton. Sein internationaler Experten-Status ist gefestigt durch...

mehr
Ausgabe 2015-12

Neues Aircrete Porenbetonwerk in Lateinamerika

Erste Gespräche zwischen den holländischen und mexikanischen Partnern über den Bau einer neuen Porenbeton-Produktion in Mexiko-Stadt fanden im Jahr 2012 statt. Gegenstand der Gespräche war das...

mehr