Avermann Betonfertigteiltechnik

Neugründung

Zum 01. Januar 2017 hat die Osnabrücker Firma Avermann die bisherigen Unternehmensbereiche Betonfertigteiltechnik und Umwelttechnik verselbständigt. Der Unternehmensbereich Betonfertigteiltechnik firmiert jetzt unter dem Namen Avermann Betonfertigteiltechnik GmbH & Co. KG; der Unternehmensbereich Umwelttechnik firmiert weiter unverändert unter dem Namen Avermann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG.

Unternehmerischer Grund für die nun auch nach außen hin klarere Trennung der Bereiche ist die Neustrukturierung der Avermann-Gruppe, wodurch die organisatorisch ohnehin schon getrennten Bereiche Betonfertigteiltechnik und Umwelttechnik zukünftig eigenständig und noch handlungsstärker am Markt agieren können.

Dr. Maike Keller, geborene Avermann, führt seit 2013 übergreifend die Geschäfte der Avermann-Gruppe. Gemeinsam mit ihr wird Lutz Pfleger das neue Unternehmen leiten. Pfleger ist seit über 25 Jahren bei Avermann beschäftigt, zuletzt als Bereichsleiter des Profitcenters Betonfertigteiltechnik und zuständig für den Vertrieb.

CONTACT

Avermann Betonfertigteiltechnik GmbH & Co. KG

Lengericher Landstraße 35

49078 Osnabrück/Germany

+49 5405 5050

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Avermann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG · Hall C1, booth 219/324

Die Avermann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG produziert und vertreibt seit mehr als 40 Jahren Aus- rüstungen und Maschinen einschließlich kompletter Fertigungsanlagen für die...

mehr

Bibko und Platz fusionieren

Die Bibko Umwelttechnik und Beratung GmbH und die Platz Reinigungssysteme GmbH haben sich zusammengeschlossen. Das fusionierte Unternehmen firmiert unter dem Namen Bibko Umwelt- und Reinigungstechnik...

mehr
Ausgabe 2019-05

Stationäre Schalung für TT-Plattenproduktion nach Mindelheim geliefert

Die Firma Glass GmbH Bauunternehmung wurde 1948 als Hochbauunternehmen von Helene und Albert Glass gegründet. Heute wird die Glass GmbH Bauunternehmung in dritter Generation fortgeführt. Die Glass...

mehr
Ausgabe 2020-05 AVERMANN

Hochflexible Palettenumlaufanlage zur Herstellung von Massiv- und Sandwichwänden für BWE Bau in Lemwerder

Im Jahre 2019 verlegte das zur Zech Group gehörende Unternehmen BWE Bau Fertigteiltechnik GmbH die Produktion vom Standort Wiefelstede nach Lemwerder. Die Fa. BWE Bau fertigt ganz unterschiedliche...

mehr
Ausgabe 2021-05

Neue Fertigungslinie von Avermann zur Herstellung von Fassadenelementen für dänisches Unternehmen Contiga A/S

Die Fa. Contiga A/S ist einer der größten Hersteller von Betonfertigteilen in Skandinavien. Die Produktionspalette ist umfangreich und geprägt überwiegend durch die Herstellung von Wandelementen...

mehr