Beton-Beton-Verbundfugen bei Bauteilen

Nachträglich verstärkte Aufbetonschicht

Gemäß DIN EN 1992-2/NA darf bei dynamischer oder Ermüdungsbeanspruchung der Adhäsionsanteil des Betonverbundes in einer Beton-Beton-Fuge nicht berücksichtigt werden (c = 0). Hierdurch ergeben sich bei Bauwerken mit Ermüdungsbeanspruchung rechnerisch relativ große Bewehrungsgrade, die insbesondere bei nachträglichen Verstärkungen mit Aufbetonschichten zu einer großen Anzahl von Bohrungen für die Verbundmittel führen. Dadurch steigen der Aufwand und die Kosten deutlich an.

Die Firma Hilti war an der Entwicklung eines alternativen Bemessungsmodells für die Ermüdungstragfähigkeit der Verbundfuge...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Unterschiede zwischen Norm und Zulassung?

Ermüdungsnachweise von Verbundbauteilen

Nicht vorwiegend ruhende Einwirkungen, wie Verkehrslasten auf Brücken oder Gabelstaplerlasten, rufen vielfache Beanspruchungsänderungen im Tragwerk hervor. In diesem Fall ist ein Nachweis der...

mehr
Ausgabe 2021-01 FILIGRAN TRÄGERSYSTEME

Durchstanzbewehrung mit erhöhtem max. Verbundwiderstand

Flachdecken in Elementbauweise mit Gitterträgern weisen eine horizontale Verbundfuge zwischen den vorgefertigten Fertigteilplatten und der Aufbetonschicht auf. In diesen Decken ist sowohl der...

mehr
Ausgabe 2021-02

Neuauflage DAfStb-Heft 600, Teil 1 (Hochbau) – Erweiterte Inhalte und neue Regelungen: Überblick

Die überarbeitete 2. Auflage des Heftes 600 wurde im November 2020 veröffentlicht. Sie enthält aktualisierte Erläuterungen zum Normentext von DIN EN 1992-1-1 mit Nationalem Anhang DIN EN...

mehr
Ausgabe 2017-02 Gitterträger unter zyklischer Belastung

Ermüdungstragverhalten von Elementdecken

Im Hoch- und Industriebau stellen Elementdecken mit Gitterträgern aufgrund ihrer im Vergleich zu reinen Ortbetonkonstruktionen hohen Wirtschaftlichkeit und Flexibilität eine immer häufiger...

mehr
Ausgabe 2019-02 Podium 6 Konstruktiver Fertigteilbau 2

Panel 6 Structural precast construction 2

59 Erection state of lattice-girder floors - European product standard or German approval? Montagezustand von Elementdecken - Europäische Produktnorm oder deutsche Zulassung? Dr.-Ing. Johannes...

mehr