ZENITH

Komplettes Maschinenprogramm zum Jubiläum präsentiert

150 Teilnehmer aus dem In- und Ausland, unter anderem aus China, Indien, Polen, Slowenien und Spanien, waren der Einladung der Zenith Maschinenfabrik GmbH nach Neunkirchen gefolgt, an der Jubiläumsfeier zum 65-jährigen Bestehen des Unternehmens teilzunehmen.

Mit den Brettfertigern Zenith 860 und Zenith 1500, den Mehrlagenfertigern Zenith 844 und Zenith 940 sowie dem Bodenfertiger Zenith 913 wurde das komplette Maschinenprogramm präsentiert. Als besonderes Highlight wurde den Gästen die Gesamtheit aller Bewegungsabläufe der Zenith-Fertiger vorgeführt.

20-köpfige chinesische Delegation zu Gast

Yonyi Hu, Präsident der China Sandstone Association und Mitglied einer rund 20-köpfigen chinesischen Delegation, hielt nach der Begrüßung durch die Zenith-Geschäftsführer Samuel Fu und Heiko Boes eine Ansprache zum Thema „Steinherstellung aus Recyclingmaterialien“. Er führte weiter aus, dass deutsche Technologie nach wie vor sehr gefragt in China sei und Zenith einen guten Ruf in der Branche genieße. Zum Abschluss der Rede erfolgte die feierliche Übergabe einer von Yonyi Hu handgefertigten Kalligraphie an Binghuang Fu, Chairman der QGM-Gruppe, mit der die Wertschätzung für die gute Zusammenarbeit ausgedrückt wurde, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft sowie der Übergabe einer Replik einer antiken chinesischen Schriftrolle an Heiko Boes.

Darüber hinaus wurde auf die dringende Notwendigkeit hingewiesen, in die Infrastruktur – nicht nur in China – zu investieren. So kam es laut Analyse des chinesischen Ministeriums für Städtebau und Entwicklung zwischen 2008 und 2010 in 62 % von 351 untersuchten Städten zu Überflutungen aufgrund von Starkregenereignissen. Daraufhin wurde das Förderprogramm „Schwammstadt“ gestartet, in dessen Ergebnis jede der insgesamt 16 Pilotstädte über einhundert Impulsprojekte mit besonderem Fokus auf den Umbau der herkömmlichen Abwassersysteme, Aufbau von Regenwasserversickerungs-, Rückhalte- und Speichersystemen sowie der Renaturierung von Flüssen, Bächen und Brachflächen umsetzt.

CONTACT

Zenith Maschinenfabrik GmbH

Zenith-Str. 1

57290 Neunkirchen/Germany

+49 2735 779-0

Thematisch passende Artikel:

QGM übernimmt Zenith

Die Firmengruppe QGM hat die Zenith Maschinenfabrik GmbH mit Sitz in Neunkirchen bei Saarbrücken übernommen. Die QGM Quangong Machinery gehört zu den führenden Herstellern von Maschinen und...

mehr
Ausgabe 2014-10 Q&G/Zenith

Q&G Maschinenbau auf dem Weg zum Zenith

Aufgrund der Übernahme der Firma Zenith, die weltweit mehr als 7.000 Kunden betreut, wird der bisherige Firmenname Q & G Maschinenbau ab sofort in Zenith Emden GmbH geändert. Am 01. September 2013...

mehr
Ausgabe 2013-09 Maschinenfabrik Gustav Eirich

Technologieführer feiert Jubiläum

Die Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG, Gründungsjahr 1863, feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum. Eirich ist ein Familienunternehmen, das voll von seinen Mitarbeitern getragen...

mehr

Mehrlagenfertiger produziert viele Arten von Betonwaren

Die Firma Rodnichok, ein seit über 10 Jahren bestehendes ukrainisches Unternehmen aus der Region Chernovtsy, produziert Baustoffe in großer Vielfalt und mit hoher Professionalität. Dabei setzt...

mehr

Rekordmesse Bauma China 2018

Die Erfolgsgeschichte der Bauma China geht weiter: Unter dem Motto „Our Competence Your Innovation“ fand die 9. Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und...

mehr