Kompakte Dosier- und Mischanlage

Als das Teknologisk Institut in Dänemark beschloss, ein hochmodernes Betonlabor einzurichten, wurde Haarup Maskinfabrik A/S ausgewählt, eine Dosier- und Mischanlage für Beton zu liefern. Die Anlage sollte ultra kompakt sein und gleichzeitig sollte sie Beton wie eine herkömmlich große Betonanlage in einem Betonwerk produzieren können. Um diese Aufgabe lösen zu können, musste also unkonventionell an das Projekt herangegangen werden.

Die Anlage sieht jetzt folgendermaßen aus: Die Zuschläge werden von 5 Zuschlagsilos dosiert. Jedes Silo ist ein auswechselbarer Behälter, der eine Big Bag-Ladung von Zuschlägen aufnehmen kann. Die Silos können ganz einfach mit einem Gabelstapler ausgewechselt werden. Dadurch ist es möglich, quasi unendlich viele unterschiedliche Behälter mit Zuschlägen anzubringen. Die Pulverdosierung findet über 4 Behälter statt. Jeder davon kann entweder mittels Säcken oder Big Bags mit Zement gefüllt werden. Neben der Pulverdosierung kann die Anlage 4 Typen Zusatzmittel, Recyclingwasser, Frischwasser und Farbslurrys dosieren. Die Anlage ist sehr kompakt und kann wartungsfreundlich von beiden Seiten auf einer Stahlbühne betreten werden. Zusammen mit einem Roboter, der Formen herstellen kann, wird die Anlage im Betonlabor des Teknologisk Institut in Taastrup, Seeland, dafür verwendet, neue Zuschläge und Betonmischungen zu testen.

CONTACT
Haarup Maskinfabrik A/S
Haarupvej 20
8600 Silkeborg/Denmark
+45 86 84 62 55
↗ www.haarup.com
Danish Technological Institute 2630 Taastrup/Denmark
Att. Claus Pade
+45 72 20 21 83
↗ www.teknologisk.dk

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01

Haarup Dosier- und Mischanlage

Das Unternehmen Wiesensee GmbH & Co. KG hat seine vorhandene Produktion jetzt durch eine weitere Dosier- und Mischanlage erweitert. Die Herausforderung dabei bestand vor allem darin, dass die neue...

mehr
Ausgabe 2015-02 Haarup Maskinfabrik

Großer Gegenstrommischer in Dänemark installiert

Als das zur Heidelberg Cement Group gehörende Unternehmen DK Beton ein Betonwerk im dänischen Avedøre, Seeland, modernisieren wollte, entschied man sich für Haarup Maskinfabrik A/S als Lieferant...

mehr
Ausgabe 2016-03 Haarup Maskinfabrik

Neues energieeffizientes ­Mischergetriebe entwickelt

Nach intensiver Arbeit des Haarup-Kon-struktionsteams wurde eine neue Getriebe­generation für die 3.000 l- und 3.750 l-Betonmischer des dänischen Herstellers entwickelt. Damit profitieren die...

mehr
Ausgabe 2010-08 Bereit für die Winterproduktion

Von einer Sternanlage zu eingedeckten Silos

Bisher wurden die Zuschläge des Unternehmens in einer offenen Sternanlage gelagert, wo die Zuschläge von Januar bis Dezember dem norddeutschen Wetter ausgesetzt waren. Die Zuschläge wurden früher...

mehr
Ausgabe 2020-05 AVERMANN

Hochflexible Palettenumlaufanlage zur Herstellung von Massiv- und Sandwichwänden für BWE Bau in Lemwerder

Im Jahre 2019 verlegte das zur Zech Group gehörende Unternehmen BWE Bau Fertigteiltechnik GmbH die Produktion vom Standort Wiefelstede nach Lemwerder. Die Fa. BWE Bau fertigt ganz unterschiedliche...

mehr