DWA-Regelwerk zur Zustandserfassung im Kanal

Kodierung, Messung und Beurteilung von Feststellungen an Rohren

Der Zustandserfassung und Quantifizierung (Größenbestimmung) von Feststellungen in Entwässerungsanlagen kommt eine hohe Bedeutung zu. Auf Basis der hierbei gewonnenen Erkenntnisse werden entsprechend den gesetzlichen oder vertraglichen Regelungen gegebenenfalls Folgeprozesse initiiert. Die Untersuchungsergebnisse dienen gleichzeitig als Basis für die notwendigen Beurteilungen. Die Qualität der Inspektionsergebnisse hängt neben der erforderlichen Vorbereitung der Untersuchungsabschnitte von der Eignung und der Zuverlässigkeit der eingesetzten Gerätesystemtechniken ebenso wie von der Kompetenz...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02 Neue Erkenntnisse und Prognosemodelle

Frostangriff und Frostschäden

Das Frostschädigungsverhalten von Beton ist maßgeblich mit dem Wassergehalt im Porensystem verknüpft, dem sogenannten Sättigungsgrad. Wird ein bestimmter kritischer Sättigungsgrad überschritten,...

mehr
Ausgabe 2019-02 Tag 3: Donnerstag, 21. Februar 2019

Podium 12 Zukunft Kanalbau

101 Implications for pipe installation - Automation in sewer construction Konsequenzen für den Rohreinbau - Automatisierung im Kanalbau Dipl.-Ing. Erich Valtwies 102 Opportunities arising from the...

mehr