Ratec

Intelligente Adapter für effizientes ­Handling im Fertigteilwerk

Mit Einzug der Magnettechnologie in moderne Betonfertigteilwerke wurden zahlreiche Adapterlösungen entwickelt, um Magnet und Schalhaut zu verbinden und sicher zu fixieren. So wurde beispielsweise das Uniadapter-Set „Speedy“, eine Standard-Adapterlösung des Unternehmens, auf den Markt gebracht. Es wird seither in Kombination mit einem Euro RTM Schalungsmagnet zur Fixierung von Faserbeton-Aufkantungen für Balkone und Brüstungen sowie zum Schalen mit Holz in der Betonfertigteilindustrie eingesetzt.

Nur wenige Jahre später wurden der weiterentwickelte Speedy GF für Faserbeton und der Speedy H für Holz in den Fertigteilwerken präsentiert. Das Besondere daran war die Integration der schaltbaren Magnetbox mit dem damals neu patentierten Ratec Automatik Magnet System. Das Produktionspersonal hat mit diesem Adapter die Möglichkeit, die Faserbeton-Aufkantung vor Aktivierung des Magnets passgenau einzumessen.

Anwendung in

Elementdecken- und

Doppelwand-Werken

Durch den integrierten Pro Magnet im Ratec Automatik Magnet System und deren leichten Verschiebbarkeit vor Aktivierung hat der Speedy schnell Einzug in die Elementdecken- und Doppelwand-Werke gefunden, wo er auch zur Fixierung der Fenster und Türen eingesetzt wird.

Nach über einem Jahrzehnt wurde nun im Ratec Entwicklungsteam in Zusammenarbeit mit einem Kunden eine erneute Weiterentwicklung des Speedy in Angriff genommen. Dabei standen folgende Ziele und Anforderungen auf dem Pflichtenheft: Der Speedy darf so wenig wie möglich Platz am Palettenrand beanspruchen; zum Fixieren soll auf den Hammer verzichtet werden. Das System soll einfach und stabil bei maximaler Flexibilität, aber dennoch nicht zu schwer sein. Die zu erledigenden Handgriffe beim Ein- und Ausschalen sind auf ein Minimum zu reduzieren. Der Speedy soll zwei Aufkantungen am Stoß gleichzeitig klemmen, die Aufkantung muss beim Rüttel- und Schüttelvorgang fest fixiert bleiben, und beim Entschalvorgang darf diese nicht beschädigt werden.

Der Speedy GF-S ist ausgiebig im Werk auf seine Betonwerkstauglichkeit getestet und weiter optimiert worden. Das Ergebnis ist ein kompakter Adapter zum Fixieren aller gängigen Faserbeton-Aufkantungen verschiedenster Hersteller. Der Klemmbereich ist von 0 bis 35 mm stufenlos einstellbar. Für Massivbeton-Aufkantungen wurde ein weiteres Oberteil entwickelt, das den Klemmbereich von 30 mm bis 75 mm abdeckt.

In der Testphase wurde ein weiterer Einsatzbereich des Speedy GF-S entwickelt. Durch ein Anbauteil, das mit der Klemme gehalten wird, können im Fertigteilbereich auch Einbauteile auf der Palette fixiert werden. Das Klemmelement wird dann vor dem Glätten entfernt, sodass das Einbauteil seine Lage behält.

Weitere Rationalisierung

von Arbeitsschritten

Ratec hat mit dem Modell Speedy GF-S einen weiteren Schritt in der Rationalisierung von Arbeitsschritten erreicht. Der Speedy GF-S liegt gut in der Hand und ist durch seine qualitativ hochwertige Ausführung sehr robust und kompakt. Durch die neue Bauart kann er längs und quer eingesetzt werden, wodurch es nun möglich ist, etwa 150 mm größere Elemente auf der Palette zu fertigen.

Ein weiterer Vorteil ist die Reduktion der Schalzeiten, der damit verbundenen Taktzeit und der daraus resultierenden m²-Mehrleistung. Die Entwicklung ist ein weiterer Schritt, die notwendige Investitionssicherheit und Flexibilität für die Zukunft zu gewährleisten.

CONTACT

Ratec GmbH

Karlsruher Str. 32

68766 Hockenheim/Germany

+49 6205 940729

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04 MAX FRANK

Verlorene Schalung höchster Qualität für Betonfertigteile

Die Aufkantung aus Faserbeton erzeugt als verlorene Schalung einen hochwertigen Abschluss bei der Vorfertigung von Betonbauteilen im Fertigteilwerk. Eingesetzt in Halbfertigteilen, vor allem in Wand-,...

mehr
Ausgabe 2010-03

Ratec GmbH · Hall B1, booth 320

Die Firma Ratec mit Produktionsstätten in Hockenheim und Clearwater (Florida) ist bekannt durch die führende Stellung in der Entwicklung magnetbasierender Schalungstechnik. Die Produktpalette der...

mehr
Ausgabe 2018-04 Ratec

Pro-Magnet in hoher Qualität und Fertigungstiefe

Ratec steht für Qualität – sie ist die Grundlage dafür, dass sich das Unternehmen zum führenden Ausrüster und Dienstleister der Betonfertigteilindustrie entwickelt hat und seine Position auch...

mehr
Ausgabe 2016-09 Ratec

Neuentwicklungen in der Magnetschalungstechnik

Die 1994 gegründete Ratec GmbH, Hockenheim, hat die Magnetschalungstechnologie in der Betonfertigteilherstellung etabliert und in über 20 Jahren entscheidend mitgeprägt. Anlässlich der Bauma 2016...

mehr
Ausgabe 2018-10 RATEC

Exklusiver Vertriebspartner für die Vereinigten Staaten und Kanada

Seit dem 1. August 2018 arbeitet die Ratec, LLC in den USA mit der IWI Group, LLC als exklusivem Vertriebspartner für die Vereinigten Staaten und Kanada zusammen. Ratec ist einer der weltweit...

mehr