BEST/PROGRESS GROUP

Hochautomatisiertes Richten, Schneiden und Biegen ab Coil dank TWIN MSR

BEST-Baueisen und Stahlbearbeitungsgesellschaft m. b. H. in Haid/Ansfelden, Österreich, modernisiert den Betonstahlbiegereibetrieb durch eine neue Richtschneide- und Doppelbiegemaschine aus der Serie TWIN MSR der progress Maschinen & Automation AG, einem Unternehmen der PROGRESS GROUP.

An den Standorten Haid, in der Nähe des oberösterreichischen Linz, und Kaplice, Tschechien, ist BEST seit über 50 Jahren ein Begriff für Betonstahlverarbeitung von hoher Qualität sowie technischer Innovation. Gestützt auf moderne Produktionstechnologien bietet BEST seinen Kunden genaueste Fertigungsqualität und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2018

Vollautomatisiertes Richten, Schneiden und Einschießen von Längsstäben [Video]

Für den flüchtigen Blick ist es ein verhältnismäßig überschaubarer Eingriff in den bestehenden Prozess der Bewehrungsproduktion bei der Siegfried Röser GmbH & Co. KG, Hersteller von Rohren,...

mehr
Ausgabe 07/2015 Progress

Tanz der Stäbe bei Finger Beton

Mitte März wurde am Produktionsstandort der Finger Beton Sonneborn GmbH & Co. KG eine neue vollautomatische Korbschweißmaschine des Typs VTA 160, konstruiert von Progress Maschinen & Automation, in...

mehr
Ausgabe 06/2019 PROGRESS SOFTWARE

Big Data, Vernetzung und Wartung in Betonfertigteilwerken

Progress Software Development GmbH ist ein Unternehmen der Progress Group und entwickelt Softwarelösungen für die Betonfertigteil- und Bewehrungsindustrie. Zu den leistungsstarken Produkten gehören...

mehr
Ausgabe 04/2015 Submitted by/Eingereicht von: Progress Holding

Innovation: Infinity Line

Inifinity Line ermöglicht es, Betonfertigteile rasterfrei und ohne den Einsatz von Füllelementen zu schalen. Ziel der Entwickler war es, ein System mit möglichst wenigen Absteller-Typen zu...

mehr
Ausgabe 05/2010 Progress-Gruppe

Maschinenbau, Fertigteile, Baustoffe, Fertigbeton und Gebäudesanierung

Unternehmensstruktur Die Progress-Gruppe gliedert sich grundlegend in zwei Geschäftsbereiche: Die Maschinenbausparte mit den Unernehmen progress Maschinen & Automation und Ebawe Anlagentechnik...

mehr