Xella International GmbH

Energiewände für die Energiewende

Die Xella International GmbH ist ein internationaler Hersteller von Wand- und Trockenbaustof­fen. Unter seinem Dach sind die Marken Ytong, Silka, Multipor, Hebel und Fermacell vereinigt.

Über die Außenwände geht die meiste Energie verloren. Mit einer soliden energetischen Gebäudesanierung unter Einbeziehung von Wärmedämm-Verbundsystemen lässt sich ein Teil des Energieverbrauchs einsparen. Rund 80 % des eingesetzten Dämmmaterials besteht aus Polystyrolhartschaum. Laut Untersuchungen im Auftrag des Norddeutschen Rundfunks (NDR) handelt es sich hierbei um ein Material, das den Brandschutz nicht...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09 Ytong

Rückführung von Porenbeton-Resten

Mitte Mai 2015 hat Xella Deutschland gemeinsam mit Interseroh ein Big Bag-Konzept zur Entsorgung von Ytong-Porenbeton und Multipor-Mineraldämmplatten eingeführt. Seitdem konnten durch dieses Konzept...

mehr
Ausgabe 2012-10 XELLA DEUTSCHLAND

Ytong Silka Herbstforum 2012

Xella Deutschland stellt die neue EnEV in den Mittelpunkt des diesjährigen Ytong Silka Herbstforums und bietet aktuelle Informationen über die Vorgaben der neuen Verordnung. Experten aus der Praxis...

mehr
Ausgabe 2010-07

• • • Kurzmeldungen • • •?National

Fachzeitschriften sind mit 85 % die am meisten genutzte Mediengattung bei den 7,2 Millionen professionellen Entscheidern in Deutschland. Dies ist das Ergebnis der aktuellen „B2B-Entscheideranalyse...

mehr