PEDAX

Die vollautomatische Biegerei der Zukunft

Der anhaltende Trend hin zu mehr Automatisierung ist verstärkt auch bei der Bearbeitung von Betonstahl zu erkennen. Während vor 30 Jahren die Arbeit in einer Eisenbiegerei noch harte, körperliche Arbeit war, verbesserte sich dies durch moderne Maschinen wie Bügelbiegeautomaten und Anlagen zum Schneiden und Biegen von Stangenmaterial zusehends.

Verschiedene Faktoren sorgen seit einiger Zeit dafür, dass sich Pedax weiter in Richtung einer vollautomatischen Biegerei bewegt. Sowohl für Stahlhändler als auch für Betonfertigteilwerke wird es zunehmend schwieriger, qualifiziertes Personal zu finden. Hinzu kommt die fehlende Bereitschaft, die noch immer teils schwierige und schmutzige Arbeit zu verrichten. Es muss immer strengeren Anforderungen an die Arbeitssicherheit Rechnung getragen werden, und stetig steigende Lohnkosten erhöhen den Kostendruck. Dies erfordert ein Hinterfragen und Überdenken bekannter Prozesse.

 

Vollautomatische Versorgung mit Stangenmaterial

Der Autender M von Pedax stellt einen wichtigen Baustein für einen mannlosen Betrieb einer stationären Schneidanlage dar. Er versorgt die seit vielen Jahrzehnten bekannten und bewährten Cadormatic-Schneidanlagen vollautomatisch mit Stangenmaterial. Der Autender M verfährt auf Schienen über einem feststehenden Materiallager. Mithilfe eines Magneten werden die jeweils benötigten Stangen aus dem Lager angehoben, mittels Lasertechnik gezählt und punktgenau in der Zuführbahn der Schneidanlage abgelegt.

Damit ist bereits die Zuführung des Materials Bestandteil eines automatisierten Zyklus. Das anstrengende und fehleranfällige manuelle Einlegen der Stangen entfällt völlig. Ein einzelner Bediener überwacht lediglich, ob ausreichend Material im Materiallager vorhanden ist und füllt dieses bei Bedarf nach. Sollte hier versehentlich ein falscher Durchmesser in das leere Fach eingelegt werden, wird dieses durch die verwendete Lasertechnik erkannt. Bei jedem Zählvorgang erfolgt ein Abgleich mit dem tatsächlichen Materialdurchmesser. Ein harmonischer Ablauf der Prozesse bei geringerem Personalbedarf führt dabei zwangsläufig zu einer deutlichen Erhöhung der „Tonnage pro Mann“. Immer wieder auftretende Bedienerfehler werden eliminiert, Arbeitsunfälle drastisch reduziert.

 

Steigerung der Effizienz im Betrieb

Durch die Verwendung von Optimierungssoftware, Logistikkomponenten wie Pocket System, Kettenförderer oder automatischer Bündel- und Etikettierstationen ist es heute möglich, einen Großteil der zuvor manuellen Arbeitsschritte zu automatisieren. Zu biegende Eisen können fertig gebündelt bis zur Biegemaschine transportiert werden. Fixlängen wandern gebündelt und etikettiert in Sammelmulden, und von dort geht es dann direkt auf den LKW.

Der Autender M ist für alle üblichen Materiallängen bis 18 m ausgelegt und wird je nach Layout und Bedarf individuell an die örtlichen Gegebenheiten angepasst. Auch bestehende Anlagen können nachträglich mit dem Autender M ausgestattet werden.

Die Anforderungen bei der Betonstahlbearbeitung werden immer komplexer, die Aufgabenstellungen immer schwieriger. Betonfertigteilhersteller können gemeinsam mit Pedax die Vorteile automatischer Prozesse zur Steigerung der Effizienz in ihrem Betrieb nutzen.

Auf dem Pedax-Messestand C3.214 auf der bauma in München erfahren interessierte Besucher mehr über Cadormatic-Schneidanlagen und die automatische Stangenzuführung mittels Autender M.

CONTACT

Pedax GmbH

Industriestr. 10a

54634 Bitburg/Germany

+49 6561 9667-71

www.pedax.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01 Betonstahl-Schneidanlagen

Konzepte mit modularem Aufbau

Generell unterscheidet man zwischen mobilen und stationären Betonstahl-Stangenschneidanlagen. In Deutschland, in Österreich und in der Schweiz wird überwiegend mit mobilen Stangenschneidern...

mehr
Ausgabe 2020-11 PEDAX

40 Jahre Metax-Stangenschneider – ein Rückblick

Es war im Jahr 1980: der gesamte Maschinen- und Anlagenbau befand sich schon länger in einem gewaltigen Umbruch. Dort, wo manuell gearbeitet wurde, kommt zunehmend Automatisierung und Steuertechnik...

mehr
Ausgabe 2019-06 PEDAX

Twinmaster für neue Maßstäbe in der Coilbearbeitung

Die Zeiten, in denen geschlossene Bügel oder Steckbügel umständlich von Hand gebogen werden mussten, sind schon lange Schnee von gestern. Bügelbiegeautomaten erleichtern diese Arbeit seit vielen...

mehr
Ausgabe 2015-05 Sülzle Gruppe

Expansion nach Norddeutschland

Die Sülzle Gruppe mit ihrem Unternehmen Sülzle Stahlpartner übernahm zum 30. März 2015 den Biegebetrieb der Lübecker Max Schön GmbH. Der norddeutsche Fachhändler für Werkzeuge und Stahl gibt...

mehr
Ausgabe 2017-06 Pedax/AWM

Mit vereinten Kräften und neuen Hexa-Rotorbiegeanlagen

Die erfolgreichen Maschinenbauer AWM S.p.A. aus Italien und Pedax GmbH aus Deutschland bündeln ihr Know-how und präsentieren gemeinsam eine neue Generation von Rotor-Richt-, Schneid- und...

mehr