Würschum

Colour-Mix Innovation auf der Bauma vorgestellt

Die diesjährige Bauma stand bei der Firma Würschum, Ostfildern, unter dem Schwerpunkt optimierte Herstellung von Colour–Mix Betonprodukten. Hierzu zeigte das schwäbische Unternehmen mehrere Innovationen, beispielsweise wie auch kleinste Farbmengen hochpräzise dosiert werden können. Gerade bei mehrfarbigen Vorsatz-Pflastersteinen, großflächigen Platten, großformatigen Fertigteilen und hochwertigen Wet-cast Produkten sind diese Dosiergenauigkeiten entscheidend. Mit dem auf der Bauma vorgestellten Mini-Com 10 sind nun Genauigkeiten von +/- 1 g möglich.

Diese Exaktheit ist bei den immer kleiner werdenden Vorsatzmischern mit Farbchargen von unter 100 g vor allem dann wichtig, wenn aus zwei oder drei Farben Mischfarbtöne hergestellt werden. Bei einem Mischungsverhältnis von 90:10 und einer Chargengröße von zum Beispiel 200 g werden von der kleineren Menge nur 20 g benötigt. Auch diese Kleinmenge muss noch genau dosiert werden können, um eine verlässliche und wiederholbare Farbmischung zu gewährleisten.

Die Weiterverarbeitung der abgewogenen Farbcharge kann entweder direkt im freien Fall in den Mischer, auf ein Band oder in einen Aufzugskübel erfolgen. Hierzu stehen entsprechende Entleerhilfen zur Verfügung.

Mit dieser Innovation aus dem Hause Würschum wird die Herstellung von immer hochwertigeren Betonprodukten unterstützt. Hersteller bekommen Dosieranlagen an die Hand, um mit farblichen Nuancierungen und Oberflächenveredelungen immer neue und bessere Betonprodukte auf den Markt zu bringen. Ausführliche Informationen sind in der BFT 7/2016 oder direkt beim Hersteller erhältlich.

CONTACT

Würschum GmbH

Hedelfinger Straße 33

73760 Ostfildern/Germany

+49 711 44813-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07 Würschum

Investition in die Zukunft

Nachdem die Firma Würschum aus Ostfildern vor zwei Jahren ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hat, wurden nun die Weichen für die zukünftige Entwicklung gestellt. Im April, wenige Tage vor Messe...

mehr
Ausgabe 2014-07 Würschum

Firmengründer feiert 80. Geburtstag

Im Juni 2014 wurde Gerhard Würschum, Gründer der Würschum GmbH, 80 Jahre alt. Nach einer Lehre als Modellbauer und dem anschließenden Studium des Ingenieurwesens an der Fachhochschule für Technik...

mehr
Ausgabe 2010-03

Würschum GmbH · Hall B1, booth 114

Fa. Würschum ist einer der weltweit führenden Hersteller einer kompletten Reihe von Dosieranlagen für alle Anwendungen im Betonbereich und darüber hinaus. Auf der bauma 2010 werden neue...

mehr
Ausgabe 2017-07

Höchste Farbgenauigkeit bei Fertigteilen und Pflastersteinen

Die Firma Würschum Dosieranlagen aus Ostfildern, Deutschland, hat mittlerweile die auf der Bauma 2016 als Neuentwicklung vorgestellte Präzisionsdosieranlage Mini-Com erfolgreich am Markt...

mehr
Ausgabe 2015-07 Würschum

Hochflexible Farbdosieranlage für Kann-Werk Pulheim

Die Firma Kann GmbH Baustoffwerke gehört zu den renommiertesten deutschen Herstellern von hochwertigen Betonwaren und ist dafür bekannt, höchste Produktqualität mit innovativen Elementen zu...

mehr