Betonwerk Bieren/IKT

Beton-Schachtboden gleichwertig mit Klinkerausbau

Das IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur hat in verschieden Prüfungen nachgewiesen, dass das monolithische Schachtunterteil aus SWHB (säurewiderstandsfähiger Hochleistungsbeton) von Betonwerk Bieren mindestens genauso leistungsfähig ist wie ein geklinkertes Schachtunterteil.

Das Untersuchungsprogramm umfasste: Die Ermittlung der Abriebfestigkeit des monolithisch hergestellten, schalungserhärteten Hochleistungsbetons SWHB sowie des von Hand geklinkerten Gerinnes nach DIN EN 295-3; die prüftechnische Bewertung des Widerstands gegen biogenen Schwefelsäureangriff nach DIN 19573, Anhang A, an Prüfkörpern des säurewiderstandsfähigen Hochleistungsbetons und des Fugen-Estrichs für die Herstellung der geklinkerten Gerinne sowie die Überprüfung der Materialkennwerte Druck- und Spaltzugfestigkeit sowie die Wassereindringtiefe an Prüfkörpern des Hochleistungsbetons SWHB und des Fugen-Estrichs für die geklinkerten Gerinne.

Fertigung mit hoher Präzision

Laut dem IKT zeigen die schalungserhärteten Schachtunterteile in monolithischer Bauweise aus Hochleistungsbeton SWHB von Betonwerk Bieren bei den vom IKT geprüften Eigenschaften eine höhere Leistungsfähigkeit als Schachtunterteile mit geklinkerten Gerinnen. Geprüft wurde nach DIN EN 1917 /DIN V 4034-1 und nach FBS-Qualitätsrichtlinie. Der Prüfbericht steht zum Download bereit unter www.bit.ly/p06519-schachtunterteil.

Laut Hersteller Betonwerk Bieren weisen die SWHB-Schachtunterteile zudem folgende vorteilhafte Eigenschaften auf: Die Fertigung erfolgt prozessoptimiert mit hoher Präzision und der Einfluss von handwerklichem Können auf die Qualität ist geringer als bei einem Schacht mit geklinkertem Gerinne. Von der Bestellung des Schachts bis zur Lieferung auf die Baustelle vergeht weniger Zeit als bei Bestellung eines Schachtunterteils mit geklinkertem Gerinne. Das Gerinne ist hydraulisch berechnet und wird maschinell gefräst; es können auch komplizierte Gerinnewechsel strömungsoptimiert realisiert werden. Werkstoffwechsel bestehen nur noch zwischen dem Schacht und den Dichtungselementen.

CONTACT

Betonwerk Bieren GmbH

Werster Str. 225

32549 Bad Oeynhausen/Germany

+49 5731 7409-0

 

IKT – Institut für unterirdische Infrastruktur gGmbH

Exterbruch 1

45886 Gelsenkirchen/Germany

+49 209 17806-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Schachtunterteil mit Gerinne

(11) EP 2 527 118 A1 (22) 02.05.2008 (43) 28.11.2012 (71) Georg Prinzing GmbH & Co. KG, Betonformen- und Maschinenfabrik, 89143 Blaubeuren (DE) (57) Die Erfindung betrifft ein Schachtunterteil aus...

mehr
Ausgabe 2020-02 Industrie 4.0: Online-Konfiguration und -Bestellung von Betonbauteilen

Schächte in monolithischer Bauweise aus säurewiderstandsfähigem, selbstverdichtendem Hochleistungsbeton

Die Digitalisierung stellt uns vor die unterschiedlichsten Aufgaben und wirft Fragen auf, die wir uns bis dahin nie haben stellen müssen. So wird auch heute standardmäßig der Bestellablauf von...

mehr
Ausgabe 2010-05 „CAPITAN“

Die BFS-Lösung in der Fertigung von monolithischen Beton-Schacht- unterteilen

Erstellen des Gerinnemodels mit dem neu entwickelten „BFS Produktkonfigurator“ Vom Schachtplan zum visuellen Schacht gelangt man in wenigen Schritten: Die neu entwickelte und benutzerfreundliche...

mehr
Ausgabe 2021-02

Säurewiderstandsfähiger, selbstverdichtender Beton für Betonbauteile im Tiefbau

Dass Beton viele Stärken hat, das wissen wir. Dass Beton eine Schwäche hat, wissen wir auch. Seine Widerstandsfähigkeit gegenüber aggressiven Medien, insbesondere biogener Schwefelsäure ist eben...

mehr
Ausgabe 2019-01 BETONWERK BIEREN

Rohre und Schächte für grabenloses Vortriebsverfahren in Hannover

Die Hans-Böckler-Allee, in Hannover auch als Staufalle bekannt, wird ausgebaut. Grund für die Bauarbeiten ist die Continental-Zentrale, die dort entsteht. Betonwerk Bieren wurde im Rahmen der...

mehr