Aircrete Europe

Beier übernimmt Geschäftsführung

Die Aircrete Group gab die Ernennung von Ralf Beier zum Geschäftsführer von Aircrete Europe bekannt, der operativen Konzerngesellschaft für Porenbetonsysteme und die damit verbundene Technologie. Diese Berufung ist Ausdruck des Strebens des Unternehmens nach einer weiteren Professionalisierung und Erweiterung des Geschäfts, um so seine weltweit führende Position am Markt für Porenbetonelemente aufrechtzuerhalten. “Die Verstärkung der Aircrete-Geschäftsführung durch einen solch branchenerfahrenen Manager wie Ralf Beier ist Ergebnis des starken Wachstums unseres Unternehmens in den vergangenen Jahren”, so Jop van Boggelen, CEO der Aircrete Group. “Derzeit arbeitet Aircrete Europe gleichzeitig an mehreren Projekten auf verschiedenen Kontinenten. Zudem haben wir unsere eigenen Investitionen in den Bereich Porenbeton ausgeweitet, besonders in der Region Lateinamerika. Dieser kontinuierliche Ausbau unseres Geschäfts erfordert auch die weitere Verstärkung unseres Teams durch geeignete Führungskräfte aus der Branche – unter Aufrechterhaltung unserer flexiblen Struktur, der Identität als Familienunternehmen und der Verkörperung unserer Werte”.

 

Langjährige Branchenerfahrung

Jop van Boggelen ergänzte, dass er weiterhin für das Geschäft der Aircrete Group zuständig sein werde und sich dabei verstärkt auf die Steuerung der Vermögenswerte des Konzerns konzentrieren wolle. Zudem strebe er die Weiterentwicklung der Konzernfunktionen für die Nutzung von Beteiligungschancen in ausgewählten Regionen an.

Ralf Beier verfügt über langjährige Erfahrung in der Beton- und Porenbetonindustrie. Vor seinem Wechsel zu Aircrete verantwortete er bei Rekers den Bereich Vertrieb und Marketing. Zuvor fungierte er als Geschäftsführer der Hess Group und nachfolgend der Topwerk-Gruppe, des in Deutschland ansässigen Herstellers von Maschinen und Ausrüstungen für die weltweite Betonindustrie.

CONTACT

Aircrete Systems B. V.

Münsterstraat 10

7575 ED Oldenzaal/The Netherlands

+31 541 571020

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-12 Besser/Aircrete

Porenbeton: Kooperation von Besser und Aircrete

Die Firmen Besser Company und Aircrete Europe haben sich zusammengeschlossen, um den Herstellern eine Möglichkeit zur Erweiterung ihrer Porenbeton-Produktpalette anzubieten. Aircrete liefert...

mehr
Ausgabe 2016-06 Aircrete

Platten und Blöcke aus Porenbeton auf der Bauma 2016

Mit dem bisher größten Stand sowie dem umfangreichsten Team konnte das Unternehmen Aircrete Europe auf der Bauma 2016 einen großartigen Erfolg verzeichnen. Viele potenzielle Kunden wie auch...

mehr

Rekers: Ralf Beier ergänzt Geschäftsleitung

Seit dem 01. Juli 2015 ergänzt Ralf Beier die Geschäftsleitung des Maschinenherstellers Rekers mit Sitz in der deutschen Stadt Spelle. Der Betriebswirt ist jetzt bei dem Traditionsunternehmen mit...

mehr
Ausgabe 2017-09 Aircrete Europe

Modernes Porenbetonwerk für CSR Hebel in Australien

Durch die Errichtung einer zweiten Fertigungsanlage in Somersby erhöht CSR Hebel, ein in Australien führender Hersteller von qualitativ hochwertigem Porenbeton, derzeit seine Kapazitäten. Diese...

mehr
Ausgabe 2010-03

Aircrete Europe B.V. · Hall C1, booth 308

Das Team von Aircrete verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Porenbeton. Einer der führenden Lieferanten von AAC Produktionssystemen & Technologie präsentiert seine...

mehr