Bauchemie: Lehrstuhl an der TU Berlin gestartet

Am 17.01.2012 hat der von Deutsche Bauchemie e.V. geförderte Stiftungslehrstuhl für Bauchemie an der Technischen Universität Berlin offiziell den Lehr- und Forschungsbetrieb aufgenommen.

Johann J. Köster, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bauchemie, würdigte den Tag als echten Höhepunkt und Premiere in der mehr als sechzigjährigen Geschichte der Deutschen Bauchemie: „Wir sind innerhalb der chemischen Industrie die erste Organisation, die als Verband eine Stiftungsprofessur an einer Hochschule in Deutschland auf den Weg gebracht hat“, so Köster vor rund 160 Gästen im Hörsaal der TU Berlin....

Thematisch passende Artikel:

Deutsche Bauchemie mit neuem Vorstand

Die Deutsche Bauchemie e.V. hat im Rahmen ihrer 69. Jahrestagung einen neuen Vorstand gewählt, die Aufnahme weiterer Mitgliedsunternehmen bekannt gegeben sowie Wissenschaftsmedaillen und...

mehr
Bauindustrieverband NRW

Zu Gast bei der MC-Bauchemie

Rund 25 Unternehmer des Bau­industrieverbandes NRW besuchten Ende November die MC-Bauchemie in Bottrop. Sie informierten sich vor Ort über die Tätigkeitsfelder sowie das umfangreiche...

mehr
Ausgabe 2018-07 DEUTSCHE BAUCHEMIE

Jubiläum: Mit 70 Jahren Kurs auf BIM

Die Jahrestagung der Deutschen Bauchemie am 08. Juni 2018 in Baden-Baden stand ganz im Zeichen des runden Geburtstags: Vor 70 Jahren war in Witten die „Arbeitsgemeinschaft der...

mehr
Ausgabe 2013-05 MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG

Schachtsanierung im Fokus

Rund 75 Teilnehmer von Ingenieurbüros und Netzbetreibern folgten der Einladung von Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer, Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Kaiserslautern, zum TU-Forum...

mehr
Ausgabe 2009-11

• • • Kurzmeldungen • • • National

Die HBH Holz- und Baustoffhandel GmbH kann ihr Firmengelände in Naumburg zunächst weiter nutzen. Derzeit verhandelt die Stadt laut MZ mit dem Unternehmen über eine bis zu sechsjährige...

mehr