Übersichts- und Elementplanung:
Weniger Arbeitszeit, mehr Gewinn

Zeitersparnis ist das Thema der Gegenwart. Es ist aber nicht nur wichtig, Planungsunterlagen schnell erstellen zu können. Genauso wichtig ist es, bei den ständig anfallenden Änderungen Korrekturen schnell durchführen zu können. Mit Strakon 2012 von Dicad ist das möglich. Das mittelständische Softwareunternehmen aus Köln behauptet sogar, die Arbeitszeit mit Strakon 2012 halbieren zu können.

Strakon ist ein planorientiertes 2D-Werkzeug für Schal- und Bewehrungsplanung, das vor einigen Jahren um die 3D-Planung erweitert wurde. Das neue Strakon ermöglicht somit eine 2D, eine 3D, oder eine 2D/3D kombinierte Planung.

 

Beschleunigte Eingaben

Mit diesem CAD-System werden alle Aufgabenbereiche der Tragwerksplanung im Ingenieur-, Hoch- und Fertigteilbau abgedeckt. Aufgrund der schnellen Eingaben und Korrekturmöglichkeiten in der Projektplanung, kann die Arbeitszeit halbiert werden.

Durch die Quickbox, als Schnellzugriff auf sämtliche parametrisierte Funktionen, ist es möglich, mit Strakon 2012 bis zu 90 % der Klicks einzusparen. Die breiteren Nutzungsmöglichkeiten der SmartClicks führen zu einer ähnlich hohen Beschleunigung der Eingabe. Durch die Nutzung von Freihandsymbolen (Mausgesten) kann die Click-Zahl um weitere 50 % reduziert und Arbeitszeit eingespart werden.

Der automatische Bewehrungseinbau mit Vorschau durch AdHoc-Bewehrung mit Stabstahl und Matten, eine Vielzahl an neuen Eingaben sowie neue Korrekturmöglichkeiten in der Bewehrungsplanung gehören zu den wichtigsten Weiterentwicklungen in Sachen Zeitersparnis.

CONTACT
DICAD Systeme GmbH
Theodor-Heuss-Str. 92-100
51149 Köln/Germany
+49 2203 9313 0
service@dicad.de
www.dicad.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03 Dicad

Strakon 2018: Maßstab in der BIM-Tragwerksplanung

Mit zahlreichen Neuerungen und Erweiterungen in den Bereichen 2D, 3D- und BIM-Planung setzt die Tragwerks-, Bewehrungs- und Fertigteil-Planungssoftware Strakon 2018 von Dicad im Hoch-, Ingenieur- und...

mehr
Ausgabe 2021-03

Strakon 2021 - eine BIMCAD Software für alles

Eigentlich kommt Strakon aus der Schal- und Bewehrungsplanung. Kundenwünsche und die Tatsache, dass immer mehr Büros komplette Planungsleistungen anbieten, haben dazu geführt, dass sich die CAD-...

mehr
Ausgabe 2014-03 Dicad

Schneller planen mit Strakon 2014

Zu den Highlights der neuen Version von Strakon 2014 zählt die 3D-Bewehrungsplanung. Neben der Effizienzsteigerung waren den Entwicklern des Software-Herstellers Dicad die Kontinuität der bisherigen...

mehr
Ausgabe 2016-07 Dicad

Strakon 2016: Rationeller planen in 2D, 3D und BIM

Strakon von Dicad aus Köln, seit Jahrzehnten ein Marktführer in der Bewehrungsplanung, legt mit der neuen Version 2016 zusätzlich den Fokus auf die 3D-Tragwerksplanung. Neue Funktionen für die...

mehr
Ausgabe 2022-05-2022

Strakon 2022 – bewährt bewehren

Nach drei Jahren kompletter Neuentwicklung hat die Bewehrungssoftware der dritten Generation nun einen sehr hohen Leistungsstand erreicht. Eingeflossen sind nicht nur das über Jahrzehnte aufgebaute...

mehr