Moderatorin Podium 12

Dipl.-Biol. Bettina Schürmann

Welche Erkenntnisse / Impulse nehmen Sie persönlich von den BetonTagen mit nach Hause?

Das Thema Kleinkläranlagen scheint nach wie vor auf Interesse bei den Besuchern zu stoßen.


Was erwarten Sie / wünschen Sie sich für die BetonTage 2013?

Mein Wunsch wäre eine zeitlich bessere Platzierung des Kleinkläranlagenpodiums. Weil das Podium die letzte Veranstaltung am letzten Tag der BetonTage ist, nimmt die Zahl der Besucher im Verlauf bereits ab.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02 Tag 3: Donnerstag, 21. Februar 2019

Podium 13 Kleinkläranlagen

113 Control, remote monitoring and service of small wastewater treatment plants - Digital change Steuerung, Fernüberwachung und Wartung von Kleinkläranlagen - Digitaler Wandel Roland Pöhnl 114 ...

mehr
Ausgabe 2020-02 Tag 3: Donnerstag, 20. Februar 2020

Podium 15: Kleinkläranlagen

119 Small wastewater treatment systems - Dealing with operational malfunctions Kleinkläranlagen - Umgang mit Betriebsstörungen Thorsten Steiner 120 Practical application of tested systems...

mehr
Ausgabe 2014-12 FBF

Betone der Zukunft im Fokus der 59. BetonTage

Unter dem Motto „Betone der Zukunft“ trifft sich die Betonfertigteilbranche vom 24. bis 26. Februar 2015 auf den BetonTagen in Neu-Ulm. Ein dreitägiges Fachprogramm, rund 90 namhafte Referenten,...

mehr
Ausgabe 2017-01 FBF Betondienst

61. BetonTage: Branchenspezifisches Know-how

Unter dem Motto „Lebensräume gestalten“ finden vom 14. bis 16. Februar 2017 die 61. BetonTage in Neu-Ulm statt. Namhafte Referenten informieren auf der jährlichen Weiterbildungsplattform der...

mehr
Ausgabe 2018-01 FBF Betondienst

62. BetonTage: Die Zukunft des Bauens

Die Herausforderungen für die Bauwirtschaft sind erheblich: ein großer Nachholbedarf an neu zu schaffendem Wohnraum, eine sanierungsbedürftige Infrastruktur an Brücken, Straßen und Kanälen sowie...

mehr