Start der Perfect-Fertigung bei Bonna Sabla / Frankreich

Maßgefertigte großformatige Schachtunterteile

 Die französische Firmengruppe Bonna Sabla gehört zum europäischen Consolis-Konzern und ist einer der führenden europäischen Fertigteilhersteller. Aufgrund der Angebotsvielfalt in der französischen Gruppe kann man den Kunden umfangreiche Lösungen für sämtliche Bau- und Infrastrukturprojekte anbieten. Consolis ist mit über 130 Werken in 25 Ländern aktiv. 10.000 Mitarbeiter erzielten so in 2008 einen Nettoumsatz von ca. 1,7 Mrd. €. Im Jahr 2005 wurde Bonna Sabla Teil des Konzerns. Erfolgreich bewährt sich diese französische Traditionsmarke auch am aktuell schwierigen Markt. Wir besuchten das Bonna Sabla-Werk in Cuise-Lamotte.

Historie von Bonna Sabla

Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Firma Bonna von Aimé Bonna gegründet, dem Erfinder der Röhre „âme-tôle“. Man entwickelt damals schon Verfahren, um die „fliegenden Baustellen“ in Frankreich und Nachbarländern bedienen zu können. Etwa zur selben Zeit beginnt auch die Firmengeschichte von Sabla, die sich auf die Produktion von Fertigteilen spezialisierte.

1924 kaufte die staatliche Wassergesellschaft CGE (Compagnie Générale des Eaux), die damals wichtigster Kunde von Bonna war, das Unternehmen auf. Man firmiert um zu „Société des tuyaux Bonna“ . Im 20. Jahrhundert...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Schachtunterteil mit Gerinne

(11) EP 2 527 118 A1 (22) 02.05.2008 (43) 28.11.2012 (71) Georg Prinzing GmbH & Co. KG, Betonformen- und Maschinenfabrik, 89143 Blaubeuren (DE) (57) Die Erfindung betrifft ein Schachtunterteil aus...

mehr

Bonna Sabla setzt auf „Magische“ Produktion

Das Werk des Fertigteilherstellers Bonna Sabla in Lamotte in Nordfrankreich ist einer der Hauptproduktionsstandorte im Geschäftsbereich Entwässerung und Kanalbau der europaweit tätigen...

mehr
Ausgabe 2016-11

Mit „Bonna Pipe“ zum Marktführer in ­Südostasien

Auf der Insel Java, rund 30 km südlich der indonesischen Metropolregion Jakarta, stellt PT Bonna Indonesia, Joint Venture zwischen der französischen Firma Bonna Sabla, einer Tochtergesellschaft der...

mehr
Ausgabe 2009-11 Ergonomische Arbeitsbedingungen durch industrielle Schachtunterteilfertigung

Erste Perfect-Schachtunterteil-Fertigung in Skandinavien nimmt Betrieb auf

Betonschachtunterteile wurden in Schweden bis heute meist aus Rohlingen gefertigt. Teure diamantbestückte Werkzeuge schnitten die erforderlichen Anschlüsse. Das Gerinne wurde von Hand  aus...

mehr
Ausgabe 2009-09 Zuschlagstoffförderung

Drei Doppelgurtförderer der neuen Generation erfolgreich gestartet

Die Firma Gilne in Mettingen erhielt einen Lkw-Annahmebunker, der ebenerdig zu befahren ist und mit einem Abzugsband einen VHV Doppelgurtförderer belädt. Dieser zieht das Material zunächst...

mehr