Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V.

Typische Schäden im
Stahlbetonbau

„Typische Schäden im Stahlbetonbau – Vermeidung von Mängeln als Aufgabe der Bauleitung“ heißt die aktuelle Arbeitstagung des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins E.V. (DBV E.V.). Der DBV lädt Planer, Oberbauleiter, Bauüberwacher, Bauleiter und Poliere zu der Fortbildung ein.

Zu Beginn der Veranstaltung wählen die Teilnehmer gemeinsam mit den Referenten die Themenschwerpunkte aus einer Liste aus. Wählbar sind unter anderem: Mangelhafte Angaben in Schal- und Bewehrungszeichnungen, Verlegung und Kontrolle der Bewehrung, Vermeidung und Beurteilung von Rissen und Betonieren im Winter.

Tagungsorte...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08 DBV

Arbeitstagung „Typische Schäden im Stahlbetonbau“

„Typische Schäden im Stahlbetonbau II – Aber wer hat Schuld?“ – so heißt die Veranstaltung, zu der der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein e.V. (DBV) ab Oktober in neun Städte einlädt. Die...

mehr
Ausgabe 2012-09 DEUTSCHER BETON- UND BAUTECHNIK-VEREIN

Fachtagung „Weiße Wannen“

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. und das Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB veranstalten am 15. November 2012 in München-Ottobrunn gemeinsam die Arbeitstagung „Weiße...

mehr
Ausgabe 2015-08 Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein

Fortsetzung: „Typische ­Schäden im Stahl­betonbau II“

Im vergangenen Herbst führte der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein (DBV) die Arbeitstagung „Typische Schäden im Stahlbetonbau II – Aber wer hat Schuld?“ erstmals durch. Frühzeitig waren...

mehr

DBV-Web-Seminare: „Typische Schäden im Stahlbetonbau

Der DBV bietet Interessenten an, sich auch noch Lastminute zu seinen Webseminaren im September und Oktober anzumelden: „Typische Schäden im Stahlbetonbau – Vermeidung als Aufgabe der Bauleitung“...

mehr

DBV-Tagungen 2017/2018 als PDF-Download

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E. V. (DBV) hat die Planungen für die Arbeitstagungen 2017/2018 abgeschlossen. Die Termine und Orte der Tagungen können sie hier bequem als PDF...

mehr