Fugenklemmprofil für Bewegungsfugen

Mit dem Fugenklemmprofil SX® 1 erweitert die Magstadter StekoX® GmbH ihr Angebot um ein vielseitig einsetzbares Produkt, das zur nachträglichen Abdichtung von Bewegungsfugen verwendet wird. Das charakteristisch geformte Hohlkammer-Kompressionsprofil wurde auf EPDM-Basis (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer) entwickelt. Die spezielle Form, die an einen menschlichen Brustkorb erinnert, macht den Einbau schnell und einfach und sorgt für eine sichere Verklemmung des Profils in der Fuge. Die Beschaffenheit des Profils verhindert ein Herausschieben durch rückwärtig anstehenden Wasserdruck.

Beim Einbau des...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-08 10-jähriges Firmenjubiläum

Abdichtungstechnik von StekoX

Ein großes Fest für alle Handelspartner und der Umzug in den doppelt so großen neuen Firmensitz markieren das Jubiläumsjahr des international erfolgreichen Unternehmens. StekoX® feiert nicht nur...

mehr
Ausgabe 2015-03 StekoX

Neuartiger Betonfertigteil-Pumpensumpf entwickelt

Nachdem vor einigen Jahren der ersten Pumpensumpf auf den Markt gebracht und damit eine praktische Lösung für Bauten im Grundwasser geliefert wurde, entwickelte die Hieber Betonfertigteilwerk GmbH,...

mehr
Ausgabe 2012-01

Betonabdichtung bei erdberührten Bauteilen

Das Stadtbild von Frankfurt am Main bietet auch abseits der weltbekannten Skyline zahlreiche archi­tektonische Besonderheiten. Viele Bauobjekte mit markanter Architektur erfordern besondere...

mehr

Stekox in neuer Dimension auf der Bauma 2016

Stekox, einer der führenden Hersteller im Bereich Abdichtungstechnik, präsentiert auf der Bauma Produkte für die Zukunft der Abdichtung. Geschäftsführer Andreas Kogel steht am 12. April im Rahmen...

mehr
Ausgabe 2013-07 Stekox

Neues Polymer-Quellband entwickelt

Mit dem neuen Polymer-Quell­band Swellproof X1 stellte die Stekox GmbH Abdichtungstechnik auf der Bauma 2013 ein ther­moplastisches Elastomer vor, das bei Wasserkontakt ein Quell­ver­mögen von...

mehr