Gut abgedichtet

Sollrisselement für Elementwände

Das „Fradiflex Sollrisselement“ von der Frank GmbH erzeugt gezielt und kontrolliert die erforderlichen Schwindrisse für Ortbeton- und Elementwände und dichtet diese zuverlässig ab. Die einfache und schnelle Montage des Sollrisselements sichert einen zügigen Bauablauf.

Aufgrund der Eigenstabilität ist der zügige Einbau durch Andrücken an der Fußpunktabdichtung, durch die Sicherung mit zwei Klemmbügeln sowie die Fixierung am oberen Wandende mittels Fixierbügel möglich. Eine Zwischenbefestigung ist nicht erforderlich, so dass keine Bohr- oder andere Montagearbeiten erforderlich werden. Dies sichert einen zügigen Bauablauf ohne Behinderung von Montagen oder Bewehrungseinbau.

In Verbindung mit dem Fradiflex Fugenblech im Wandkopf, das mit Hilfe der „Fradiflex Fixierbügel Wandkrone“ montiert wird, ist ein geschlossener Dichtzug auch bei mehrgeschossigen wasser-...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2011 Werner Hornung

Max Frank GmbH & Co.KG

Wie oft schon in Ulm dabei? Bestimmt schon 25mal, davon rund 15 Jahre als Aussteller. Was schätzen Sie generell an dieser Veranstaltung? Die familiäre Atmosphäre trotz des internationalen...

mehr
Ausgabe 08/2019

Elementwände nach neuer WU-Richtlinie – erste Erfahrungen (Teil 2)

Ist bei innenliegenden Fugenabdichtungen im Ortbeton eine Zulagebewehrung in Form einer vertikalen Anschlussbewehrung vorhanden, muss vermieden werden, dass vertikale Anschlussbewehrung und...

mehr
Ausgabe 07/2019

Elementwände nach neuer WU-Richtlinie – erste Erfahrungen

Einleitung Seit Februar 2018 ist die neue WU-Richtlinie, Ausgabe Dezember 2017 [1] verfügbar. Eine Zusammenfassung der in der neuen WU-Richtlinie enthaltenen Neuerungen kann beispielsweise im...

mehr

Max Frank stellt vor: Kombination zweier Dämmstoffe in einem Produkt

Max Frank stellt eine technische Weiterentwicklung des bewährten Egcobox Kragplattenanschlusses zur thermischen Trennung von Kragplatten aus Stahlbeton vor – das neue Egcobox Combi-Element. Der...

mehr
Ausgabe 06/2011 Abdichtung für Bibliothek 21

Gut abgedichtet

Im Mai 2010 feierte die neue Bibliothek Richtfest. Und mitten in den Diskussionen um Stuttgart 21 konnte im vergangenen Jahr die Doppelfassade des 70-Millionen-Euro-Neubaus fertig gestellt werden. Der...

mehr